BKfAusbV

Verordnung über die Berufsausbildung zum Bürokaufmann/zur Bürokauffrau

§ 3 Ausbildungsberufsbild - BKfAusbV

Gegenstand der Berufsausbildung sind mindestens die folgenden Fertigkeiten und Kenntnisse:

1
der Ausbildungsbetrieb:
1.1
Stellung des Ausbildungsbetriebes in der Gesamtwirtschaft,
1.2
Berufsbildung,
1.3
Arbeitssicherheit, Umweltschutz und rationelle Energieverwendung;
2
Organisation und Leistungen;
2.1
Leistungserstellung und Leistungsverwertung,
2.2
betriebliche Organisation und Funktionszusammenhänge;
3
Bürowirtschaft und Statistik:
3.1
Organisation des Arbeitsplatzes,
3.2
Arbeits- und Organisationsmittel,
3.3
bürowirtschaftliche Abläufe,
3.4
Statistik;
4
Informationsverarbeitung:
4.1
Textverarbeitung
4.2
Bürokommunikationstechniken,
4.3
Datenverarbeitung für kaufmännische Anwendungen;
5
betriebliches Rechnungswesen:
5.1
kaufmännische Steuerung und Kontrolle,
5.2
Buchführung,
5.3
Kostenrechnung;
6
Personalwesen:
6.1
Grundlagen des betrieblichen Personalwesens,
6.2
Personalverwaltung,
6.3
Entgeltabrechnung;
7
Büroorganisation;
8
Auftrags- und Rechnungsbearbeitung, Lagerhaltung:
8.1
Auftrags- und Rechnungsbearbeitung,
8.2
Lagerhaltung.

Navigation
Gesetz teilen auf
Details zum Gesetz