BJagdGÄndG

Empfehlen:

Gesetz zur Änderung des Bundesjagdgesetzes

Entgegen der Vorschrift des Artikels I Nr. 5 vor dem Inkrafttreten dieses Gesetzes über Teile von gemeinschaftlichen Jagdbezirken rechtswirksam abgeschlossene Jagdpachtverträge bleiben bis zu ihrem vertraglichen Ablauf gültig.

Dieses Gesetz gilt nach Maßgabe des § 13 Abs. 1 des Dritten Überleitungsgesetzes vom 4. Januar 1952 (Bundesgesetzbl. I S. 1) auch im Land Berlin.

Dieses Gesetz tritt am 1. April 1961 in Kraft.

Jur. Bezeichnung
BJagdGÄndG
Veröffentlicht
16.03.1961
Fundstellen
1961, 221: BGBl I