§ 3 Umlagebetrag - BilKoUmV

Verordnung über die Umlegung von Kosten der Bilanzkontrolle nach § 17d des Finanzdienstleistungsaufsichtsgesetzes

Umlagebetrag BilKoUmV - Umlagebetrag

Der Umlagebetrag ist der Anteil der umlagefähigen Kosten, den ein Umlagepflichtiger zu entrichten hat.

Jur. Abkürzung
BilKoUmV
Pub. Abkürzung
BilKoUmV
Kurztitel
Bilanzkontrollkosten-Umlageverordnung
Langtitel
Verordnung über die Umlegung von Kosten der Bilanzkontrolle nach § 17d des Finanzdienstleistungsaufsichtsgesetzes
Veröffentlicht
09.05.2005
Standangaben
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 15 G v. 20.11.2015 I 2029
Fundstellen
2005, 1259: BGBl I