BGL 2002

Gesetz zur Bestimmung der Beiträge und Beitragszuschüsse in der Alterssicherung der Landwirte für 2002

Beitragsgesetz-Landwirtschaft 2002

§ 1 Beitrag in der Alterssicherung der Landwirte

(1) Der Beitrag in der Alterssicherung der Landwirte beträgt für das Kalenderjahr 2002 monatlich 187 Euro.

(2) Der Beitrag in der Alterssicherung der Landwirte beträgt für das Beitrittsgebiet für das Kalenderjahr 2002 monatlich 157 Euro.

§ 2 Beitragszuschuss in der Alterssicherung der Landwirte

(1) In Anlage 1 des Gesetzes über die Alterssicherung der Landwirte wird der monatliche Zuschussbetrag für das Kalenderjahr 2002 wie folgt festgesetzt:

Einkommensklasse monatlicher Zuschussbetrag
bis 8.220 Euro 112 Euro
8.221 - 8.740 Euro 105 Euro
8.741 - 9.260 Euro 97 Euro
9.261 - 9.780 Euro 90 Euro
9.781 - 10.300 Euro 82 Euro
10.301 - 10.820 Euro 75 Euro
10.821 - 11.340 Euro 67 Euro
11.341 - 11.860 Euro 60 Euro
11.861 - 12.380 Euro 52 Euro
12.381 - 12.900 Euro 45 Euro
12.901 - 13.420 Euro 37 Euro
13.421 - 13.940 Euro 30 Euro
13.941 - 14.460 Euro 22 Euro
14.461 - 14.980 Euro 15 Euro
14.981 - 15.500 Euro 7 Euro.

(2) In Anlage 1 des Gesetzes über die Alterssicherung der Landwirte wird der monatliche Zuschussbetrag für das Beitrittsgebiet für das Kalenderjahr 2002 wie folgt festgesetzt:

Einkommensklasse monatlicher Zuschussbetrag
bis 8.220 Euro 94 Euro
8.221 - 8.740 Euro 88 Euro
8.741 - 9.260 Euro 82 Euro
9.261 - 9.780 Euro 75 Euro
9.781 - 10.300 Euro 69 Euro
10.301 - 10.820 Euro 63 Euro
10.821 - 11.340 Euro 57 Euro
11.341 - 11.860 Euro 50 Euro
11.861 - 12.380 Euro 44 Euro
12.381 - 12.900 Euro 38 Euro
12.901 - 13.420 Euro 31 Euro
13.421 - 13.940 Euro 25 Euro
13.941 - 14.460 Euro 19 Euro
14.461 - 14.980 Euro 13 Euro
14.981 - 15.500 Euro 6 Euro.

Jur. Abkürzung
BGL 2002
Pub. Abkürzung
BGL 2002
Kurztitel
Beitragsgesetz-Landwirtschaft 2002
Langtitel
Gesetz zur Bestimmung der Beiträge und Beitragszuschüsse in der Alterssicherung der Landwirte für 2002
Veröffentlicht
20.12.2001
Fundstellen
2001, 4010, 4011: BGBl I