BBesG/BesÜGBek 2012

Bekanntmachung nach § 77 Absatz 4 und § 78 Absatz 2 des Bundesbesoldungsgesetzes sowie nach § 6 Absatz 3 des Besoldungsüberleitungsgesetzes

Bekanntmachung nach § 77 Absatz 4 und § 78 Absatz 2 des Bundesbesoldungsgesetzes sowie nach § 6 Absatz 3 des Besoldungsüberleitungsgesetzes

(XXXX)

Nach § 77 Absatz 4 und § 78 Absatz 2 des Bundesbesoldungsgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 19. Juni 2009 (BGBl. I S. 1434) sowie nach § 6 Absatz 3 des Besoldungsüberleitungsgesetzes vom 5. Februar 2009 (BGBl. I S. 160, 221, 462) werden bekannt gemacht:

1.
als Anlage 1 die ab 1. März 2012, ab 1. Januar 2013 und ab 1. August 2013 geltenden Beträge des Grundgehalts nach der fortgeltenden Bundesbesoldungsordnung C,
2.
als Anlage 2 die ab 1. März 2012, ab 1. Januar 2013 und ab 1. August 2013 geltenden Beträge des Grundgehalts nach Anlage IV, des Familienzuschlages nach Anlage V sowie der Amts- und Stellenzulagen nach Anlage IX des Bundesbesoldungsgesetzes für Beamtinnen und Beamte bei den Postnachfolgeunternehmen,
3.
als Anlage 3 die ab 1. März 2012, ab 1. Januar 2013 und ab 1. August 2013 geltenden Beträge des Grundgehalts nach Anlage 1 des Besoldungsüberleitungsgesetzes für Beamtinnen und Beamte bei den Postnachfolgeunternehmen.

Schlussformel

Der Bundesminister des Innern

Anlage 1 Grundgehaltssätze

(Fundstelle: BGBl. I 2012, 1772 - 1774)


Gültig ab 1. März 2012

Bundesbesoldungsordnung C

Grundgehaltssätze

(Monatsbeträge in Euro)

Besol-
dungs-
gruppe
Stufe
123456789101112131415
C 13 218,713 329,683 440,593 551,563 662,513 773,463 884,393 995,314 106,274 217,214 328,164 439,114 550,044 660,99
C 23 225,643 402,443 579,263 756,093 932,894 109,704 286,514 463,314 640,124 816,944 993,705 170,525 347,325 524,155 700,96
C 33 546,023 746,233 946,444 146,634 346,844 547,054 747,214 947,415 147,625 347,835 548,025 748,225 948,426 148,606 348,80
C 44 488,534 689,794 891,035 092,295 293,565 494,805 696,045 897,266 098,516 299,766 501,036 702,246 903,507 104,757 306,01


Amtszulagen, Stellenzulagen, Zulagen

– in der Reihenfolge der Gesetzesstellen –

Dem Grunde nach geregelt inMonatsbeträge in Euro,
Vomhundertsatz, Bruchteil
Dem Grunde nach geregelt inMonatsbeträge in Euro,
Vomhundertsatz, Bruchteil
Dem Grunde nach geregelt inMonatsbeträge in Euro,
Vomhundertsatz, Bruchteil
Bundesbesoldungsordnung CBundesbesoldungsordnung CBundesbesoldungsordnung C
VorbemerkungenVorbemerkungenVorbemerkungen
Nummer 2b83,62Nummer 3Nummer 5
Die Zulage beträgt12,5 v. H. des
Endgrundgehalts
oder, bei festen
Gehältern, des
Grundgehalts
der Besoldungs-
gruppe
wenn ein Amt ausgeübt wird
der Besoldungsgruppe R 1
der Besoldungsgruppe R 2

215,82
241,58
für Beamte der Besoldungsgruppe(n)BesoldungsgruppeFußnote
C 1A 13C 21109,54
C 2A 15
C 3 und C 4B 3


Gültig ab 1. Januar 2013

Bundesbesoldungsordnung C

Grundgehaltssätze

(Monatsbeträge in Euro)

Besol-
dungs-
gruppe
Stufe
123456789101112131415
C 13 257,333 369,643 481,883 594,183 706,463 818,743 931,004 043,254 155,554 267,824 380,104 492,384 604,644 716,92
C 23 264,353 443,273 622,213 801,163 980,084 159,024 337,954 516,874 695,804 874,745 053,625 232,575 411,495 590,445 769,37
C 33 588,573 791,183 993,804 196,394 399,004 601,614 804,185 006,785 209,395 412,005 614,605 817,206 019,806 222,386 424,99
C 44 542,394 746,074 949,725 153,405 357,085 560,745 764,395 968,036 171,696 375,366 579,046 782,676 986,347 190,017 393,68


Amtszulagen, Stellenzulagen, Zulagen

– in der Reihenfolge der Gesetzesstellen –

Dem Grunde nach geregelt inMonatsbeträge in Euro,
Vomhundertsatz, Bruchteil
Dem Grunde nach geregelt inMonatsbeträge in Euro,
Vomhundertsatz, Bruchteil
Dem Grunde nach geregelt inMonatsbeträge in Euro,
Vomhundertsatz, Bruchteil
Bundesbesoldungsordnung CBundesbesoldungsordnung CBundesbesoldungsordnung C
VorbemerkungenVorbemerkungenVorbemerkungen
Nummer 2b84,62Nummer 3Nummer 5
Die Zulage beträgt12,5 v. H. des
Endgrundgehalts
oder, bei festen
Gehältern, des
Grundgehalts
der Besoldungs-
gruppe
wenn ein Amt ausgeübt wird
der Besoldungsgruppe R 1
der Besoldungsgruppe R 2

215,82
241,58
für Beamte der Besoldungsgruppe(n)BesoldungsgruppeFußnote
C 1A 13C 21109,54
C 2A 15
C 3 und C 4B 3


Gültig ab 1. August 2013

Bundesbesoldungsordnung C

Grundgehaltssätze

(Monatsbeträge in Euro)

Besol-
dungs-
gruppe
Stufe
123456789101112131415
C 13 296,423 410,083 523,663 637,313 750,943 864,563 978,174 091,774 205,424 319,034 432,664 546,294 659,904 773,52
C 23 303,523 484,593 665,683 846,774 027,844 208,934 390,014 571,074 752,154 933,245 114,265 295,365 476,435 657,535 838,60
C 33 631,633 836,674 041,734 246,754 451,794 656,834 861,835 066,865 271,905 476,945 681,985 887,016 092,046 297,056 502,09
C 44 596,904 803,025 009,125 215,245 421,365 627,475 833,566 039,656 245,756 451,866 657,996 864,067 070,187 276,297 482,40


Amtszulagen, Stellenzulagen, Zulagen

– in der Reihenfolge der Gesetzesstellen –

Dem Grunde nach geregelt inMonatsbeträge in Euro,
Vomhundertsatz, Bruchteil
Dem Grunde nach geregelt inMonatsbeträge in Euro,
Vomhundertsatz, Bruchteil
Dem Grunde nach geregelt inMonatsbeträge in Euro,
Vomhundertsatz, Bruchteil
Bundesbesoldungsordnung CBundesbesoldungsordnung CBundesbesoldungsordnung C
VorbemerkungenVorbemerkungenVorbemerkungen
Nummer 2b85,64Nummer 3Nummer 5
Die Zulage beträgt12,5 v. H. des
Endgrundgehalts
oder, bei festen
Gehältern, des
Grundgehalts
der Besoldungs-
gruppe
wenn ein Amt ausgeübt wird
der Besoldungsgruppe R 1
der Besoldungsgruppe R 2

215,82
241,58
für Beamte der Besoldungsgruppe(n)BesoldungsgruppeFußnote
C 1A 13C 21109,54
C 2A 15
C 3 und C 4B 3

Nach Maßgabe des Artikels 1 § 5 des Haushaltsstrukturgesetzes vom 18. Dezember 1975 (BGBl. I S. 3091).

Anlage 2

(Fundstelle: BGBl. I 2012, 1775 - 1789)


(Anlage IV des BBesG)

Gültig ab 1. März 2012 für Postnachfolgeunternehmen

1. Bundesbesoldungsordnung A

Besoldungs-
gruppe
Grundgehalt
(Monatsbeträge in Euro)
Stufe 1Stufe 2Stufe 3Stufe 4Stufe 5Stufe 6Stufe 7Stufe 8
A 21 706,661 746,781 787,971 818,831 850,741 882,651 914,531 946,44
A 31 775,611 817,801 859,991 893,951 927,921 961,881 995,842 029,79
A 41 814,731 865,131 915,571 955,711 995,842 035,972 076,112 113,17
A 51 829,121 891,891 942,321 991,732 041,142 091,562 140,952 189,32
A 61 870,291 943,362 017,452 074,052 132,712 189,322 252,092 306,64
A 71 968,062 032,892 118,332 205,792 291,212 377,662 442,492 507,31
A 82 087,432 165,652 275,772 386,912 498,052 575,232 653,452 730,65
A 92 270,252 347,442 468,882 592,372 713,802 796,142 879,512 960,79
A 102 435,932 541,942 695,282 847,582 999,903 105,923 211,893 317,91
A 112 796,142 953,603 110,013 267,483 375,533 483,593 591,653 699,71
A 122 997,863 184,123 371,423 557,683 687,363 814,963 943,614 074,31
A 133 515,493 690,453 864,374 039,324 159,734 281,174 401,564 519,92
A 143 615,333 840,704 067,114 292,494 447,874 604,314 759,704 916,14
A 154 419,074 622,844 778,234 933,635 089,045 243,405 397,775 551,10
A 164 874,965 111,675 290,735 469,805 647,855 827,956 007,016 184,03

Erhöhungsbeträge für die Besoldungsgruppen A 5, A 6, A 9 und A 10

Das Grundgehalt erhöht sich in den Besoldungsgruppen A 5 und A 6 für Beamte des mittleren Dienstes sowie für Unteroffiziere um 18,30 Euro; es erhöht sich in den Besoldungsgruppen A 9 und A 10 für Beamte des gehobenen Dienstes sowie für Offiziere um 7,98 Euro.

2. Bundesbesoldungsordnung B

BesoldungsgruppeGrundgehalt
(Monatsbeträge in Euro)
B 15 551,10
B 26 448,51
B 36 828,25
B 47 225,49
B 57 681,40
B 68 114,67
B 78 532,48
B 88 969,86
B 99 512,21
B 1011 196,89
B 1111 632,21


(Anlage V des BBesG)

Gültig ab 1. März 2012 für Postnachfolgeunternehmen

Familienzuschlag

(Monatsbeträge in Euro)

Stufe 1
(§ 40 Absatz 1)
Stufe 2
(§ 40 Absatz 2)
Besoldungsgruppen A 2 bis A 8112,12212,80
Übrige Besoldungsgruppen117,76218,44

Bei mehr als einem Kind erhöht sich der Familienzuschlag für das zweite zu berücksichtigende Kind um 100,68 Euro, für das dritte und jedes weitere zu berücksichtigende Kind um 313,68 Euro.

Erhöhungsbeträge für die Besoldungsgruppen A 2 bis A 5

Der Familienzuschlag der Stufe 2 erhöht sich für das erste zu berücksichtigende Kind in den Besoldungsgruppen A 2 bis A 5 um je 5,11 Euro, ab Stufe 3 für jedes weitere zu berücksichtigende Kind

– in den Besoldungsgruppen A 2 und A 3 um je 25,56 Euro,
– in der Besoldungsgruppe A 4 um je 20,45 Euro und
– in der Besoldungsgruppe A 5 um je 15,34 Euro.

Soweit dadurch im Einzelfall die Besoldung hinter derjenigen aus einer niedrigeren Besoldungsgruppe zurückbleibt, wird der Unterschiedsbetrag zusätzlich gewährt.


Anrechnungsbetrag nach § 39 Absatz 2 Satz 1

– in den Besoldungsgruppen A 2 bis A 8:104,18 Euro
– in den Besoldungsgruppen A 9 bis A 12:110,60 Euro


(Anlage IX des BBesG)

Gültig ab 1. März 2012 für Postnachfolgeunternehmen

Amtszulagen, Stellenzulagen, Zulagen, Vergütungen

– in der Reihenfolge der Gesetzesstellen –

Dem Grunde nach geregelt inMonatsbeträge
in Euro,
Vomhundertsatz, Bruchteil
Bundesbesoldungsgesetz
§ 44bis zu102,27
Bundesbesoldungsordnungen A und B
Vorbemerkungen
Nummer 2 Absatz 2127,83
Nummer 451,13
Nummer 4a76,70
Nummer 5
Die Zulage beträgt für
Mannschaften,
Unteroffiziere/Beamte
der Besoldungsgruppen A 5 und A 6


35,79
Unteroffiziere/Beamte
der Besoldungsgruppen A 7 bis A 9

51,13
Offiziere/Beamte des gehobenen
und höheren Dienstes

76,70
Nummer 5a
Absatz 1
Buchstabe a92,03
Buchstabe b153,39
Buchstabe c219,87
Absatz 2
Nummer 1Buchstabe a138,05
Buchstabe b102,27
Nummer 2Buchstabe a102,27
Buchstabe b40,90
Nummer 366,47
Nummer 4 und 561,36
Nummer 6Buchstabe a102,27
Buchstabe b102,27
Nummer 7Buchstabe a102,27
Buchstabe b40,90
Nummer 8Buchstabe a127,83
Buchstabe b66,47
Nummer 961,36
Nummer 6
Absatz 1 Satz 1
Buchstabe a460,17
Buchstabe b368,14
Buchstabe c294,51
Absatz 1 Satz 2585,38
Nummer 6a102,27
Nummer 7
Die Zulage beträgt für
Beamte und Soldaten der
Besoldungsgruppen
12,5 v. H. des
Endgrundgehalts
oder, bei festen
Gehältern, des
Grundgehalts der
Besoldungsgruppe
A 2 bis A 5A 5
A 6 bis A 9A 9
A 10 bis A 13A 13
A 14, A 15, B 1A 15
A 16, B 2 bis B 4B 3
B 5 bis B 7B 6
B 8 bis B 10B 9
B 11B 11
Nummer 8
Die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen
A 2 bis A 5115,05
A 6 bis A 9153,39
A 10 und höher191,74
Nummer 8a
Die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen
A 2 bis A 570,06
A 6 bis A 995,54
A 10 bis A 13117,83
A 14 und höher140,11
für Anwärter der Laufbahngruppe
des mittleren Dienstes50,96
des gehobenen Dienstes66,87
des höheren Dienstes82,80
Nummer 8b
Die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen
A 2 bis A 592,03
A 6 bis A 9122,72
A 10 bis A 13153,39
A 14 und höher184,07
Nummer 9
Die Zulage beträgt
nach einer Dienstzeit
von einem Jahr63,69
von zwei Jahren127,38
Nummer 9a
Absatz 1
Buchstabe a102,27
Buchstabe b204,52
Buchstabe c153,39
Absatz 2
Buchstabe a40,90
Buchstabe b51,13
Nummer 10 Absatz 1
Die Zulage beträgt
nach einer Dienstzeit
von einem Jahr63,69
von zwei Jahren127,38
Nummer 11585,38
Nummer 1295,54
Nummer 13abis zu76,70
Nummer 13c
Die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen
A 2 bis A 746,02
A 8 bis A 1161,36
A 12 bis A 1571,58
A 16 und höher92,03
Nummer 13d
Die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen
A 2 und A 312,78
A 4 bis A 617,90
A 7 bis A 1035,79
A 1140,90
A 12 bis A 1548,57
A 16 bis B 458,80
B 5 bis B 771,58
Nummer 19 Satz 1236,53
Nummer 21198,41
Nummer 2538,35
Nummer 26 Absatz 1
Die Zulage beträgt für Beamte
des mittleren Dienstes17,06
des gehobenen Dienstes38,35
Nummer 3023,02
BesoldungsgruppenFußnote
A 2134,20
217,73
363,10
A 31, 563,10
234,20
731,86
A 41, 463,10
234,20
56,87
A 5334,20
4, 663,10
A 6634,20
A 7242,48
550 v. H. des
jeweiligen
Unterschiedsbetrages zum
Grundgehalt der Besoldungs-
gruppe A 8
A 8254,72
A 92, 3, 6254,62
78 v. H. des End-
grundgehalts der
Besoldungs-
gruppe A 9
A 127, 8147,90
A 136118,28
7177,42
11, 12, 13258,79
A 145177,42
A 157177,42
B 101409,99
Bundesbesoldungsordnung R
Vorbemerkungen
Nummer 2
Die Zulage beträgt12,5 v. H. des
Endgrundgehalts
oder, bei festen
Gehältern, des
Grundgehalts der
Besoldungsgruppe
a) bei Verwendung
bei obersten Gerichtshöfen
des Bundes für die Richter
und Staatsanwälte
der Besoldungsgruppe(n)
R 1R 1
R 2 bis R 4R 3
R 5 bis R 7R 6
R 8 bis R 10R 9
b) bei Verwendung
bei obersten Bundesbehörden
oder bei obersten Gerichtshöfen
des Bundes, wenn ihnen kein
Richteramt übertragen ist, für die
Richter und Staatsanwälte der
Besoldungsgruppe(n)
R 1A 15
R 2 bis R 4B 3
R 5 bis R 7B 6
R 8 bis R 10B 9
Nummer 438,35
BesoldungsgruppenFußnote
R 11, 2196,16
R 23 bis 8, 10196,16
R 33196,16
R 82392,24


(Anlage IV des BBesG)

Gültig ab 1. Januar 2013 für Postnachfolgeunternehmen

1. Bundesbesoldungsordnung A

Besoldungs-
gruppe
Grundgehalt
(Monatsbeträge in Euro)
Stufe 1Stufe 2Stufe 3Stufe 4Stufe 5Stufe 6Stufe 7Stufe 8
A 21 727,261 767,851 809,541 840,771 873,071 905,361 937,631 969,92
A 31 797,041 839,731 882,431 916,801 951,181 985,532 019,912 054,27
A 41 836,631 887,641 938,681 979,302 019,912 060,532 101,142 138,64
A 51 851,191 914,711 965,742 015,752 065,752 116,782 166,762 215,71
A 61 892,851 966,802 041,772 099,062 158,422 215,712 279,242 334,44
A 71 991,792 057,402 143,872 232,382 318,822 406,312 471,922 537,52
A 82 112,602 191,762 303,202 415,682 528,152 606,252 685,422 763,53
A 92 297,482 375,612 498,512 623,472 746,362 829,692 914,062 996,33
A 102 465,162 572,442 727,632 881,753 035,903 143,193 250,443 357,72
A 112 829,692 989,043 147,343 306,693 416,043 525,393 634,753 744,11
A 123 033,833 222,333 411,883 600,383 731,613 860,743 990,944 123,21
A 133 557,673 734,733 910,744 087,794 209,654 332,544 454,384 574,16
A 143 658,713 886,784 115,914 343,994 501,244 659,564 816,824 975,13
A 154 472,104 678,314 835,564 992,835 150,105 306,335 462,545 617,71
A 164 933,465 173,025 354,225 535,445 715,625 897,896 079,096 258,24

Erhöhungsbeträge für die Besoldungsgruppen A 5, A 6, A 9 und A 10

Das Grundgehalt erhöht sich in den Besoldungsgruppen A 5 und A 6 für Beamte des mittleren Dienstes sowie für Unteroffiziere um 18,51 Euro; es erhöht sich in den Besoldungsgruppen A 9 und A 10 für Beamte des gehobenen Dienstes sowie für Offiziere um 8,08 Euro.

2. Bundesbesoldungsordnung B

BesoldungsgruppeGrundgehalt
(Monatsbeträge in Euro)
B 15 617,71
B 26 525,89
B 36 910,19
B 47 312,19
B 57 773,57
B 68 212,04
B 78 634,87
B 89 077,50
B 99 626,35
B 1011 331,26
B 1111 771,80


(Anlage V des BBesG)

Gültig ab 1. Januar 2013 für Postnachfolgeunternehmen

Familienzuschlag

(Monatsbeträge in Euro)

Stufe 1
(§ 40 Absatz 1)
Stufe 2
(§ 40 Absatz 2)
Besoldungsgruppen A 2 bis A 8113,48215,37
Übrige Besoldungsgruppen119,16221,05

Bei mehr als einem Kind erhöht sich der Familienzuschlag für das zweite zu berücksichtigende Kind um 101,89 Euro, für das dritte und jedes weitere zu berücksichtigende Kind um 317,44 Euro.

Erhöhungsbeträge für die Besoldungsgruppen A 2 bis A 5

Der Familienzuschlag der Stufe 2 erhöht sich für das erste zu berücksichtigende Kind in den Besoldungsgruppen A 2 bis A 5 um je 5,11 Euro, ab Stufe 3 für jedes weitere zu berücksichtigende Kind

– in den Besoldungsgruppen A 2 und A 3 um je 25,56 Euro,
– in der Besoldungsgruppe A 4 um je 20,45 Euro und
– in der Besoldungsgruppe A 5 um je 15,34 Euro.

Soweit dadurch im Einzelfall die Besoldung hinter derjenigen aus einer niedrigeren Besoldungsgruppe zurückbleibt, wird der Unterschiedsbetrag zusätzlich gewährt.


Anrechnungsbetrag nach § 39 Absatz 2 Satz 1

– in den Besoldungsgruppen A 2 bis A 8:105,43 Euro
– in den Besoldungsgruppen A 9 bis A 12:111,93 Euro


(Anlage IX des BBesG)

Gültig ab 1. Januar 2013 für Postnachfolgeunternehmen

Amtszulagen, Stellenzulagen, Zulagen, Vergütungen

– in der Reihenfolge der Gesetzesstellen –

Dem Grunde nach geregelt inMonatsbeträge
in Euro,
Vomhundertsatz, Bruchteil
Bundesbesoldungsgesetz
§ 44bis zu102,27
Bundesbesoldungsordnungen A und B
Vorbemerkungen
Nummer 2 Absatz 2127,83
Nummer 451,13
Nummer 4a76,70
Nummer 5
Die Zulage beträgt für
Mannschaften,
Unteroffiziere/Beamte
der Besoldungsgruppen A 5 und A 6


35,79
Unteroffiziere/Beamte
der Besoldungsgruppen A 7 bis A 9

51,13
Offiziere/Beamte des gehobenen
und höheren Dienstes

76,70
Nummer 5a
Absatz 1
Nummer 1
Buchstabe a
Beamte des mittleren Dienstes
und Unteroffiziere der Besoldungsgruppen A 5 bis A 9


234,16
Beamte des gehobenen Dienstes und Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13



258,55
Buchstabe b
Beamte des mittleren Dienstes und Unteroffiziere der Besoldungsgruppen A 5 bis A 9

200,00
Beamte des gehobenen Dienstes und Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13



224,39
Buchstabe c
Beamte des gehobenen und des höheren Dienstes und Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13 und Offiziere des Truppendienstes ab Besoldungsgruppe A 13






258,55
Nummer 2 und 3
Beamte des mittleren Dienstes und Unteroffiziere der Besoldungsgruppen A 5 bis A 9

160,98
Beamte des gehobenen Dienstes und Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13



180,49
Nummer 4
Buchstabe a
Doppelbuchstabe aa258,55
Doppelbuchstabe bb
Beamte des mittleren und des gehobenen Dienstes und Unteroffiziere der Besoldungsgruppen A 5 bis A 9, Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13






200,00
Buchstabe b
Beamte des mittleren und des gehobenen Dienstes und Unteroffiziere der Besoldungsgruppen A 5 bis A 9, Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13





160,98
Nummer 5 und 6
Beamte des mittleren Dienstes und Unteroffiziere der Besoldungsgruppen A 5 bis A 9

102,44
Beamte des gehobenen Dienstes und Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13



160,98
Beamte des höheren Dienstes und Offiziere des Truppendienstes ab Besoldungsgruppe A 13

224,39
Nummer 6
Absatz 1 Satz 1
Buchstabe a460,17
Buchstabe b368,14
Buchstabe c321,96
Buchstabe d294,51
Absatz 1 Satz 2585,38
Nummer 6a102,27
Nummer 7
Die Zulage beträgt für
Beamte und Soldaten der
Besoldungsgruppen
12,5 v. H. des
Endgrundgehalts
oder, bei festen
Gehältern, des
Grundgehalts der
Besoldungsgruppe
A 2 bis A 5A 5
A 6 bis A 9A 9
A 10 bis A 13A 13
A 14, A 15, B 1A 15
A 16, B 2 bis B 4B 3
B 5 bis B 7B 6
B 8 bis B 10B 9
B 11B 11
Nummer 8
Die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen
A 2 bis A 5115,05
A 6 bis A 9153,39
A 10 und höher191,74
Nummer 8a
Die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen
A 2 bis A 570,06
A 6 bis A 995,54
A 10 bis A 13117,83
A 14 und höher140,11
für Anwärter der Laufbahngruppe
des mittleren Dienstes50,96
des gehobenen Dienstes66,87
des höheren Dienstes82,80
Nummer 8b
Die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen
A 2 bis A 592,03
A 6 bis A 9122,72
A 10 bis A 13153,39
A 14 und höher184,07
Nummer 9
Die Zulage beträgt
nach einer Dienstzeit
von einem Jahr63,69
von zwei Jahren127,38
Nummer 9a
Absatz 1
Buchstabe a102,27
Buchstabe b204,52
Buchstabe c153,39
Absatz 2
Buchstabe a40,90
Buchstabe b51,13
Nummer 10 Absatz 1
Die Zulage beträgt
nach einer Dienstzeit
von einem Jahr63,69
von zwei Jahren127,38
Nummer 11585,38
Nummer 1295,54
Nummer 13abis zu76,70
Nummer 13c
Die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen
A 2 bis A 746,02
A 8 bis A 1161,36
A 12 bis A 1571,58
A 16 und höher92,03
Nummer 13d
Die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen
A 2 und A 312,78
A 4 bis A 617,90
A 7 bis A 1035,79
A 1140,90
A 12 bis A 1548,57
A 16 bis B 458,80
B 5 bis B 771,58
Nummer 19 Satz 1239,37
Nummer 21200,79
Nummer 2538,35
Nummer 26 Absatz 1
Die Zulage beträgt für Beamte
des mittleren Dienstes17,06
des gehobenen Dienstes38,35
Nummer 3023,02
BesoldungsgruppenFußnote
A 2134,61
217,73
363,86
A 31, 563,86
234,61
732,24
A 41, 463,86
234,61
56,95
A 5334,61
4, 663,86
A 6634,61
A 7242,99
550 v. H. des
jeweiligen
Unterschiedsbetrages zum
Grundgehalt der Besoldungs-
gruppe A 8
A 8255,38
A 92, 3, 6257,68
78 v. H. des End-
grundgehalts der
Besoldungs-
gruppe A 9
A 127, 8149,67
A 136119,70
7179,56
11, 12, 13261,89
A 145179,56
A 157179,56
B 101414,91
Bundesbesoldungsordnung R
Vorbemerkungen
Nummer 2
Die Zulage beträgt12,5 v. H. des
Endgrundgehalts
oder, bei festen
Gehältern, des
Grundgehalts der
Besoldungsgruppe
a) bei Verwendung
bei obersten Gerichtshöfen
des Bundes für die Richter
und Staatsanwälte
der Besoldungsgruppe(n)
R 1R 1
R 2 bis R 4R 3
R 5 bis R 7R 6
R 8 bis R 10R 9
b) bei Verwendung
bei obersten Bundesbehörden
oder bei obersten Gerichtshöfen
des Bundes, wenn ihnen kein
Richteramt übertragen ist, für die
Richter und Staatsanwälte der
Besoldungsgruppe(n)
R 1A 15
R 2 bis R 4B 3
R 5 bis R 7B 6
R 8 bis R 10B 9
Nummer 438,35
BesoldungsgruppenFußnote
R 11, 2198,51
R 23 bis 8, 10198,51
R 33198,51
R 82396,94

(Anlage IV des BBesG)

Gültig ab 1. August 2013 für Postnachfolgeunternehmen

1. Bundesbesoldungsordnung A

Besoldungs-
gruppe
Grundgehalt
(Monatsbeträge in Euro)
Stufe 1Stufe 2Stufe 3Stufe 4Stufe 5Stufe 6Stufe 7Stufe 8
A 21 748,111 789,191 831,371 862,981 895,671 928,341 961,001 993,68
A 31 818,721 861,931 905,131 939,921 974,722 009,482 044,272 079,04
A 41 858,791 910,411 962,062 003,162 044,272 085,382 126,472 164,42
A 51 873,521 937,811 989,452 040,052 090,652 142,302 192,882 242,42
A 61 915,681 990,532 066,392 124,372 184,442 242,422 306,702 362,57
A 72 015,812 082,212 169,722 259,282 346,762 435,302 501,702 568,09
A 82 138,072 218,182 330,952 444,782 558,602 637,642 717,762 796,81
A 92 325,062 404,112 528,492 654,962 779,312 863,652 949,033 032,28
A 102 494,752 603,312 760,362 916,333 072,333 180,903 289,443 398,02
A 112 863,653 024,913 185,113 346,373 457,033 567,703 678,373 789,04
A 123 070,243 261,003 452,823 643,583 776,393 907,074 038,824 172,68
A 133 600,373 779,553 957,674 136,844 260,164 384,544 507,834 629,04
A 143 702,623 933,424 165,304 396,124 555,254 715,484 874,625 034,83
A 154 525,774 734,464 893,595 052,755 211,905 370,005 528,095 685,12
A 164 992,665 235,105 418,475 601,875 784,215 968,666 152,056 333,34

Erhöhungsbeträge für die Besoldungsgruppen A 5, A 6, A 9 und A 10

Das Grundgehalt erhöht sich in den Besoldungsgruppen A 5 und A 6 für Beamte des mittleren Dienstes sowie für Unteroffiziere um 18,73 Euro; es erhöht sich in den Besoldungsgruppen A 9 und A 10 für Beamte des gehobenen Dienstes sowie für Offiziere um 8,17 Euro.

2. Bundesbesoldungsordnung B

BesoldungsgruppeGrundgehalt
(Monatsbeträge in Euro)
B 15 685,12
B 26 604,20
B 36 993,11
B 47 399,94
B 57 866,86
B 68 310,59
B 78 738,49
B 89 186,42
B 99 741,87
B 1011 467,23
B 1111 913,06


(Anlage V des BBesG)

Gültig ab 1. August 2013 für Postnachfolgeunternehmen

Familienzuschlag

(Monatsbeträge in Euro)

Stufe 1
(§ 40 Absatz 1)
Stufe 2
(§ 40 Absatz 2)
Besoldungsgruppen A 2 bis A 8114,84217,95
Übrige Besoldungsgruppen120,60223,71

Bei mehr als einem Kind erhöht sich der Familienzuschlag für das zweite zu berücksichtigende Kind um 103,11 Euro, für das dritte und jedes weitere zu berücksichtigende Kind um 321,25 Euro.

Erhöhungsbeträge für die Besoldungsgruppen A 2 bis A 5

Der Familienzuschlag der Stufe 2 erhöht sich für das erste zu berücksichtigende Kind in den Besoldungsgruppen A 2 bis A 5 um je 5,11 Euro, ab Stufe 3 für jedes weitere zu berücksichtigende Kind

– in den Besoldungsgruppen A 2 und A 3 um je 25,56 Euro,
– in der Besoldungsgruppe A 4 um je 20,45 Euro und
– in der Besoldungsgruppe A 5 um je 15,34 Euro.

Soweit dadurch im Einzelfall die Besoldung hinter derjenigen aus einer niedrigeren Besoldungsgruppe zurückbleibt, wird der Unterschiedsbetrag zusätzlich gewährt.


Anrechnungsbetrag nach § 39 Absatz 2 Satz 1

– in den Besoldungsgruppen A 2 bis A 8:106,70 Euro
– in den Besoldungsgruppen A 9 bis A 12:113,27 Euro


(Anlage IX des BBesG)

Gültig ab 1. August 2013 für Postnachfolgeunternehmen

Amtszulagen, Stellenzulagen, Zulagen, Vergütungen

– in der Reihenfolge der Gesetzesstellen –

Dem Grunde nach geregelt inMonatsbeträge
in Euro,
Vomhundertsatz, Bruchteil
Bundesbesoldungsgesetz
§ 44bis zu102,27
Bundesbesoldungsordnungen A und B
Vorbemerkungen
Nummer 2 Absatz 2127,83
Nummer 451,13
Nummer 4a76,70
Nummer 5
Die Zulage beträgt für
Mannschaften,
Unteroffiziere/Beamte
der Besoldungsgruppen A 5 und A 6


35,79
Unteroffiziere/Beamte
der Besoldungsgruppen A 7 bis A 9

51,13
Offiziere/Beamte des gehobenen
und höheren Dienstes

76,70
Nummer 5a
Absatz 1
Nummer 1
Buchstabe a
Beamte des mittleren Dienstes
und Unteroffiziere der Besoldungsgruppen A 5 bis A 9


234,16
Beamte des gehobenen Dienstes und Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13



258,55
Buchstabe b
Beamte des mittleren Dienstes und Unteroffiziere der Besoldungsgruppen A 5 bis A 9

200,00
Beamte des gehobenen Dienstes und Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13



224,39
Buchstabe c
Beamte des gehobenen und des höheren Dienstes und Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13 und Offiziere des Truppendienstes ab Besoldungsgruppe A 13






258,55
Nummer 2 und 3
Beamte des mittleren Dienstes und Unteroffiziere der Besoldungsgruppen A 5 bis A 9

160,98
Beamte des gehobenen Dienstes und Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13



180,49
Nummer 4
Buchstabe a
Doppelbuchstabe aa258,55
Doppelbuchstabe bb
Beamte des mittleren und des gehobenen Dienstes und Unteroffiziere der Besoldungsgruppen A 5 bis A 9, Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13






200,00
Buchstabe b
Beamte des mittleren und des gehobenen Dienstes und Unteroffiziere der Besoldungsgruppen A 5 bis A 9, Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13





160,98
Nummer 5 und 6
Beamte des mittleren Dienstes und Unteroffiziere der Besoldungsgruppen A 5 bis A 9

102,44
Beamte des gehobenen Dienstes und Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13



160,98
Beamte des höheren Dienstes und Offiziere des Truppendienstes ab Besoldungsgruppe A 13

224,39
Nummer 6
Absatz 1 Satz 1
Buchstabe a460,17
Buchstabe b368,14
Buchstabe c321,96
Buchstabe d294,51
Absatz 1 Satz 2585,38
Nummer 6a102,27
Nummer 7
Die Zulage beträgt für
Beamte und Soldaten der
Besoldungsgruppen
12,5 v. H. des
Endgrundgehalts
oder, bei festen
Gehältern, des
Grundgehalts der
Besoldungsgruppe
A 2 bis A 5A 5
A 6 bis A 9A 9
A 10 bis A 13A 13
A 14, A 15, B 1A 15
A 16, B 2 bis B 4B 3
B 5 bis B 7B 6
B 8 bis B 10B 9
B 11B 11
Nummer 8
Die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen
A 2 bis A 5115,05
A 6 bis A 9153,39
A 10 und höher191,74
Nummer 8a
Die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen
A 2 bis A 570,06
A 6 bis A 995,54
A 10 bis A 13117,83
A 14 und höher140,11
für Anwärter der Laufbahngruppe
des mittleren Dienstes50,96
des gehobenen Dienstes66,87
des höheren Dienstes82,80
Nummer 8b
Die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen
A 2 bis A 592,03
A 6 bis A 9122,72
A 10 bis A 13153,39
A 14 und höher184,07
Nummer 9
Die Zulage beträgt
nach einer Dienstzeit
von einem Jahr63,69
von zwei Jahren127,38
Nummer 9a
Absatz 1
Buchstabe a102,27
Buchstabe b204,52
Buchstabe c153,39
Absatz 2
Buchstabe a40,90
Buchstabe b51,13
Nummer 10 Absatz 1
Die Zulage beträgt
nach einer Dienstzeit
von einem Jahr63,69
von zwei Jahren127,38
Nummer 11585,38
Nummer 1295,54
Nummer 13abis zu76,70
Nummer 13c
Die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen
A 2 bis A 746,02
A 8 bis A 1161,36
A 12 bis A 1571,58
A 16 und höher92,03
Nummer 13d
Die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen
A 2 und A 312,78
A 4 bis A 617,90
A 7 bis A 1035,79
A 1140,90
A 12 bis A 1548,57
A 16 bis B 458,80
B 5 bis B 771,58
Nummer 19 Satz 1242,24
Nummer 21203,20
Nummer 2538,35
Nummer 26 Absatz 1
Die Zulage beträgt für Beamte
des mittleren Dienstes17,06
des gehobenen Dienstes38,35
Nummer 3023,02
BesoldungsgruppenFußnote
A 2135,03
217,73
364,62
A 31, 564,62
235,03
732,63
A 41, 464,62
235,03
57,04
A 5335,03
4, 664,62
A 6635,03
A 7243,51
550 v. H. des
jeweiligen
Unterschiedsbetrages zum
Grundgehalt der Besoldungs-
gruppe A 8
A 8256,05
A 92, 3, 6260,78
78 v. H. des End-
grundgehalts der
Besoldungs-
gruppe A 9
A 127, 8151,47
A 136121,14
7181,71
11, 12, 13265,03
A 145181,71
A 157181,71
B 101419,89
Bundesbesoldungsordnung R
Vorbemerkungen
Nummer 2
Die Zulage beträgt12,5 v. H. des
Endgrundgehalts
oder, bei festen
Gehältern, des
Grundgehalts der
Besoldungsgruppe
a) bei Verwendung
bei obersten Gerichtshöfen
des Bundes für die Richter
und Staatsanwälte
der Besoldungsgruppe(n)
R 1R 1
R 2 bis R 4R 3
R 5 bis R 7R 6
R 8 bis R 10R 9
b) bei Verwendung
bei obersten Bundesbehörden
oder bei obersten Gerichtshöfen
des Bundes, wenn ihnen kein
Richteramt übertragen ist, für die
Richter und Staatsanwälte der
Besoldungsgruppe(n)
R 1A 15
R 2 bis R 4B 3
R 5 bis R 7B 6
R 8 bis R 10B 9
Nummer 438,35
BesoldungsgruppenFußnote
R 11, 2200,89
R 23 bis 8, 10200,89
R 33200,89
R 82401,70

Nach Maßgabe des Artikels 1 § 5 des Haushaltsstrukturgesetzes vom 18. Dezember 1975 (BGBl. I S. 3091).

Gemäß Artikel 1 Nummer 23 Buchstabe a in Verbindung mit Artikel 11 Absatz 1 des Gesetzes vom 15. März 2012 (BGBl. I S. 462, 1489) wird die Nummer 5a ab 22. März 2012 wie folgt gefasst:

„ Nummer 5a
Absatz 1
Nummer 1
Buchstabe a
Beamte des mittleren Dienstes
und Unteroffiziere der Besoldungs-
gruppen A 5 bis A 9


234,16
Beamte des gehobenen Dienstes und Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13


258,55
Buchstabe b
Beamte des mittleren Dienstes und Unteroffiziere der Besoldungsgruppen A 5 bis A 9
200,00
Beamte des gehobenen Dienstes und Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13


224,39
Buchstabe c
Beamte des gehobenen und des höheren Dienstes und Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13 und Offiziere des Truppen-
dienstes ab Besoldungsgruppe A 13





258,55
Nummer 2 und 3
Beamte des mittleren Dienstes und Unteroffiziere der Besoldungsgruppen A 5 bis A 9
160,98
Beamte des gehobenen Dienstes und Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13


180,49
Nummer 4
Buchstabe a
Doppelbuchstabe aa258,55
Doppelbuchstabe bb
Beamte des mittleren und des gehobenen Dienstes und Unteroffiziere der Besoldungsgruppen A 5 bis A 9, Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13




200,00
Buchstabe b
Beamte des mittleren und des gehobenen Dienstes und Unteroffiziere der Besoldungsgruppen A 5 bis A 9, Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13




160,98
Nummer 5 und 6
Beamte des mittleren Dienstes und Unteroffiziere der Besoldungsgruppen A 5 bis A 9
102,44
Beamte des gehobenen Dienstes und Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13


160,98
Beamte des höheren Dienstes und Offiziere des Truppendienstes ab Besoldungsgruppe A 13

224,39”.

Gemäß Artikel 1 Nummer 23 Buchstabe b in Verbindung mit Artikel 11 Absatz 1 des Gesetzes vom 15. März 2012 (BGBl. I S. 462, 1489) wird die Nummer 6 ab 22. März 2012 wie folgt gefasst:

„ Nummer 6
Absatz 1 Satz 1
Buchstabe a460,17
Buchstabe b368,14
Buchstabe c321,96
Buchstabe d294,51
Absatz 1 Satz 2585,38”.

Anlage 3

(Fundstelle: BGBl. I 2012, 1790 - 1792)


Gültig ab 1. März 2012 für Postnachfolgeunternehmen

Überleitungstabelle für die Besoldungsgruppen der Bundesbesoldungsordnung A

Besol-
dungs-
gruppe
Grundgehalt
(Monatsbeträge in Euro)
Stufe 1Überleitungs-
stufe zu Stufe
2
Stufe 2Überleitungs-
stufe zu Stufe
3
Stufe 3Überleitungs-
stufe zu Stufe
4
Stufe 4Überleitungs-
stufe zu Stufe
5
Stufe 5Überleitungs-
stufe zu Stufe
6
Stufe 6Überleitungs-
stufe zu Stufe
7
Stufe 7Überleitungs-
stufe zu Stufe
8
Stufe 8
A 21 706,661 746,781 787,971 818,831 826,041 850,741 866,181 882,651 905,281 914,531 946,44
A 31 775,611 817,801 859,991 893,951 902,191 927,921 944,381 961,881 987,611 995,842 029,79
A 41 814,731 865,131 915,571 955,711 963,951 995,842 014,362 035,972 063,772 076,112 113,17
A 51 829,121 891,891 942,321 991,732 008,192 041,142 068,922 091,562 128,602 140,952 189,32
A 61 870,291 924,841 943,361 979,382 017,452 033,932 074,052 088,472 132,712 143,002 189,322 197,542 252,092 306,64
A 71 968,062 018,492 032,892 086,402 118,332 154,332 205,792 222,242 291,212 360,152 377,662 409,562 442,492 457,932 507,31
A 82 087,432 145,062 165,652 233,582 275,772 321,052 386,912 409,562 498,052 555,692 575,232 614,342 653,452 673,002 730,65
A 92 270,252 328,912 347,442 422,562 468,882 516,222 592,372 609,872 713,802 768,352 796,142 832,162 879,512 896,992 960,79
A 102 435,932 517,232 541,942 637,652 695,282 757,042 847,582 877,442 999,903 077,093 105,923 158,393 211,893 238,663 317,91
A 112 796,142 919,632 953,603 042,103 110,013 166,623 267,483 289,083 375,533 452,723 483,593 536,073 591,653 618,413 699,71
A 122 997,863 143,993 184,123 291,153 371,423 438,313 557,683 585,483 687,363 779,983 814,963 878,783 943,613 976,544 074,31
A 133 515,493 673,983 690,453 832,473 864,373 990,964 039,324 095,934 159,734 201,924 281,174 307,924 401,564 413,924 519,92
A 143 615,333 820,123 840,704 024,924 067,114 230,744 292,494 368,664 447,874 504,494 604,314 642,394 759,704 779,274 916,14
A 154 419,074 421,144 622,844 647,534 778,234 827,634 933,635 007,735 089,045 188,865 243,405 371,015 397,775 401,885 551,10
A 164 874,964 877,035 111,675 138,445 290,735 347,345 469,805 556,255 647,855 766,195 827,955 975,106 007,016 012,156 184,03

Erhöhungsbeträge für die Besoldungsgruppen A 5, A 6, A 9 und A 10

Das Grundgehalt erhöht sich in den Besoldungsgruppen A 5 und A 6 für Beamte des mittleren Dienstes sowie für Unteroffiziere um 18,30 Euro; es erhöht sich in den Besoldungsgruppen A 9 und A 10 für Beamte des gehobenen Dienstes sowie für Offiziere um 7,98 Euro.

Gültig ab 1. Januar 2013 für Postnachfolgeunternehmen

Überleitungstabelle für die Besoldungsgruppen der Bundesbesoldungsordnung A

Besol-
dungs-
gruppe
Grundgehalt
(Monatsbeträge in Euro)
Stufe 1Überleitungs-
stufe zu Stufe
2
Stufe 2Überleitungs-
stufe zu Stufe
3
Stufe 3Überleitungs-
stufe zu Stufe
4
Stufe 4Überleitungs-
stufe zu Stufe
5
Stufe 5Überleitungs-
stufe zu Stufe
6
Stufe 6Überleitungs-
stufe zu Stufe
7
Stufe 7Überleitungs-
stufe zu Stufe
8
Stufe 8
A 21 727,261 767,851 809,541 840,771 848,071 873,071 888,691 905,361 928,261 937,631 969,92
A 31 797,041 839,731 882,431 916,801 925,131 951,181 967,831 985,532 011,582 019,912 054,27
A 41 836,631 887,641 938,681 979,301 987,642 019,912 038,662 060,532 088,652 101,142 138,64
A 51 851,191 914,711 965,742 015,752 032,412 065,752 093,862 116,782 154,262 166,762 215,71
A 61 892,851 948,061 966,802 003,252 041,772 058,452 099,062 113,652 158,422 168,832 215,712 224,032 279,242 334,44
A 71 991,792 042,832 057,402 111,562 143,872 180,302 232,382 249,032 318,822 388,592 406,312 438,592 471,922 487,542 537,52
A 82 112,602 170,922 191,762 260,502 303,202 349,022 415,682 438,592 528,152 586,482 606,252 645,832 685,422 705,192 763,53
A 92 297,482 356,862 375,612 451,632 498,512 546,412 623,472 641,192 746,362 801,572 829,692 866,142 914,062 931,752 996,33
A 102 465,162 547,442 572,442 669,302 727,632 790,122 881,752 911,973 035,903 114,013 143,193 196,283 250,443 277,523 357,72
A 112 829,692 954,672 989,043 078,603 147,343 204,623 306,693 328,553 416,043 494,153 525,393 578,503 634,753 661,833 744,11
A 123 033,833 181,713 222,333 330,653 411,883 479,563 600,383 628,513 731,613 825,343 860,743 925,333 990,944 024,254 123,21
A 133 557,673 718,063 734,733 878,463 910,744 038,854 087,794 145,084 209,654 252,344 332,544 359,624 454,384 466,884 574,16
A 143 658,713 865,963 886,784 073,214 115,914 281,514 343,994 421,084 501,244 558,554 659,564 698,094 816,824 836,624 975,13
A 154 472,104 474,194 678,314 703,304 835,564 885,564 992,835 067,835 150,105 251,125 306,335 435,465 462,545 466,705 617,71
A 164 933,464 935,565 173,025 200,095 354,225 411,515 535,445 622,935 715,625 835,385 897,896 046,806 079,096 084,296 258,24

Erhöhungsbeträge für die Besoldungsgruppen A 5, A 6, A 9 und A 10

Das Grundgehalt erhöht sich in den Besoldungsgruppen A 5 und A 6 für Beamte des mittleren Dienstes sowie für Unteroffiziere um 18,51 Euro; es erhöht sich in den Besoldungsgruppen A 9 und A 10 für Beamte des gehobenen Dienstes sowie für Offiziere um 8,08 Euro.

Gültig ab 1. August 2013 für Postnachfolgeunternehmen

Überleitungstabelle für die Besoldungsgruppen der Bundesbesoldungsordnung A

Besol-
dungs-
gruppe
Grundgehalt
(Monatsbeträge in Euro)
Stufe 1Überleitungs-
stufe zu Stufe
2
Stufe 2Überleitungs-
stufe zu Stufe
3
Stufe 3Überleitungs-
stufe zu Stufe
4
Stufe 4Überleitungs-
stufe zu Stufe
5
Stufe 5Überleitungs-
stufe zu Stufe
6
Stufe 6Überleitungs-
stufe zu Stufe
7
Stufe 7Überleitungs-
stufe zu Stufe
8
Stufe 8
A 21 748,111 789,191 831,371 862,981 870,361 895,671 911,481 928,341 951,521 961,001 993,68
A 31 818,721 861,931 905,131 939,921 948,351 974,721 991,562 009,482 035,842 044,272 079,04
A 41 858,791 910,411 962,062 003,162 011,612 044,272 063,242 085,382 113,832 126,472 164,42
A 51 873,521 937,811 989,452 040,052 056,922 090,652 119,112 142,302 180,232 192,882 242,42
A 61 915,681 971,551 990,532 027,412 066,392 083,272 124,372 139,142 184,442 194,982 242,422 250,842 306,702 362,57
A 72 015,812 067,462 082,212 137,012 169,722 206,592 259,282 276,132 346,762 417,372 435,302 467,972 501,702 517,512 568,09
A 82 138,072 197,092 218,182 287,752 330,952 377,322 444,782 467,972 558,602 617,632 637,642 677,702 717,762 737,772 796,81
A 92 325,062 385,142 404,112 481,052 528,492 576,972 654,962 672,882 779,312 835,192 863,652 900,532 949,032 966,943 032,28
A 102 494,752 578,012 603,312 701,332 760,362 823,602 916,332 946,923 072,333 151,393 180,903 234,643 289,443 316,863 398,02
A 112 863,652 990,133 024,913 115,553 185,113 243,073 346,373 368,503 457,033 536,083 567,703 621,443 678,373 705,773 789,04
A 123 070,243 219,893 261,003 370,623 452,823 521,323 643,583 672,053 776,393 871,253 907,073 972,434 038,824 072,544 172,68
A 133 600,373 762,683 779,553 925,003 957,674 087,324 136,844 194,834 260,164 303,374 384,544 411,944 507,834 520,484 629,04
A 143 702,623 912,353 933,424 122,094 165,304 332,904 396,124 474,134 555,254 613,254 715,484 754,474 874,624 894,665 034,83
A 154 525,774 527,884 734,464 759,744 893,594 944,195 052,755 128,645 211,905 314,135 370,005 500,695 528,095 532,305 685,12
A 164 992,664 994,795 235,105 262,505 418,475 476,445 601,875 690,415 784,215 905,405 968,666 119,366 152,056 157,306 333,34

Erhöhungsbeträge für die Besoldungsgruppen A 5, A 6, A 9 und A 10

Das Grundgehalt erhöht sich in den Besoldungsgruppen A 5 und A 6 für Beamte des mittleren Dienstes sowie für Unteroffiziere um 18,73 Euro; es erhöht sich in den Besoldungsgruppen A 9 und A 10 für Beamte des gehobenen Dienstes sowie für Offiziere um 8,17 Euro.

Jur. Abkürzung
BBesG/BesÜGBek 2012
Langtitel
Bekanntmachung nach § 77 Absatz 4 und § 78 Absatz 2 des Bundesbesoldungsgesetzes sowie nach § 6 Absatz 3 des Besoldungsüberleitungsgesetzes
Veröffentlicht
15.08.2012
Fundstellen
2012, 1771: BGBl I