ArbGG

Arbeitsgerichtsgesetz

§ 47 Sondervorschriften über Ladung und Einlassung *) - ArbGG

(1) Die Klageschrift muß mindestens eine Woche vor dem Termin zugestellt sein.

(2) Eine Aufforderung an den Beklagten, sich auf die Klage schriftlich zu äußern, erfolgt in der Regel nicht.

Navigation
Gesetz teilen auf
Details zum Gesetz