§ 1 Anlagenregister; Datenschutz - AnlRegV

Verordnung über ein Register für Anlagen zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien und Grubengas

Anlagenregister; Datenschutz AnlRegV - Anlagenregister; Datenschutz

Die Bundesnetzagentur errichtet und betreibt das Anlagenregister nach § 6 Absatz 1 Satz 3 des Erneuerbare-Energien-Gesetzes vom 21. Juli 2014 (BGBl. I S. 1066), das zuletzt durch Artikel 9 des Gesetzes zur Weiterentwicklung des Strommarktes vom 26. Juli 2016 (BGBl. I S. 1786) geändert worden ist. Die Bundesnetzagentur hat bei der Einrichtung und bei dem Betrieb die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Sicherstellung von Datenschutz und Datensicherheit unter Berücksichtigung der einschlägigen Standards und Empfehlungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik zu treffen.

Jur. Abkürzung
AnlRegV
Pub. Abkürzung
AnlRegV
Kurztitel
Anlagenregisterverordnung
Langtitel
Verordnung über ein Register für Anlagen zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien und Grubengas
Veröffentlicht
01.08.2014
Standangaben
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 10 G v. 22.12.2016 I 3106
Fundstellen
2014, 1320: BGBl I