Eingangsformel - AKostV 2002

Auslandskostenverordnung

AKostV 2002 -

Auf Grund des § 2 des Auslandskostengesetzes vom 21. Februar 1978 (BGBl. I S. 301) verordnet das Auswärtige Amt im Einvernehmen mit dem Bundesministerium des Inneren und dem Bundesministerium der Finanzen:

Jur. Abkürzung
AKostV 2002
Pub. Abkürzung
AKostV
Langtitel
Auslandskostenverordnung
Veröffentlicht
20.12.2001
Standangaben
Aufh: V aufgeh. durch Art. 4 Abs. 41 G v. 18.7.2016 I 1666 mWv 1.10.2021
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 3 G v. 29.6.2015 I 1042
Sonst: V aufgeh. durch Art. 4 Abs. 44 G v. 7.8.2013 I 3154 mWv 14.8.2018, Art. 4 Abs. 44 G v. 7.8.2013 I 3154 aufgeh. durch Art 2 G v. 18.7.2016 I 1666 mWv 14.8.2018
Fundstellen
2001, 4161 (2002 I 750): BGBl I