§ 2 Wertgebühr - AKostV 2002

Auslandskostenverordnung

Wertgebühr AKostV 2002 - Wertgebühr

(1) Wird die Gebühr nach dem Wert des Gegenstandes der Amtshandlung erhoben, so ist dieser nach den Wertermittlungsvorschriften (Anlage 2) zu ermitteln.

(2) Die Wertgebühr bestimmt sich nach der Wertgebührentabelle (Anlage 3).

Jur. Abkürzung
AKostV 2002
Pub. Abkürzung
AKostV
Langtitel
Auslandskostenverordnung
Veröffentlicht
20.12.2001
Standangaben
Aufh: V aufgeh. durch Art. 4 Abs. 41 G v. 18.7.2016 I 1666 mWv 1.10.2021
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 3 G v. 29.6.2015 I 1042
Sonst: V aufgeh. durch Art. 4 Abs. 44 G v. 7.8.2013 I 3154 mWv 14.8.2018, Art. 4 Abs. 44 G v. 7.8.2013 I 3154 aufgeh. durch Art 2 G v. 18.7.2016 I 1666 mWv 14.8.2018
Fundstellen
2001, 4161 (2002 I 750): BGBl I