Teil 2 Änderung sonstiger Vorschriften - BBVAnpG 99

Gesetz über die Anpassung von Dienst- und Versorgungsbezügen in Bund und Ländern 1999

Änderung sonstiger Vorschriften BBVAnpG 99 - Änderung sonstiger Vorschriften

Art 10 Neubekanntmachungserlaubnisse

Das Bundesministerium des Innern kann den Wortlaut des Bundesbesoldungsgesetzes und den Wortlaut der durch Artikel 2 Abs. 1 Nr. 2 und 3 sowie Artikel 8 geänderten Verordnungen in der Fassung, die am ersten Tage des auf die Verkündung dieses Gesetzes folgenden Kalendermonats gilt, im Bundesgesetzblatt bekannt machen.

Art 12 Inkrafttreten

(1) Dieses Gesetz tritt vorbehaltlich des Absatzes 2 mit Wirkung vom 1. März 1999 in Kraft.

(2) Abweichend von Absatz 1 treten Artikel 9 § 2 am 1. Januar 1999, Artikel 1, Artikel 2 Abs. 1, 2 und 4 am 1. Juni 1999 und Artikel 9 § 1 am Tage nach der Verkündung in Kraft.

Jur. Abkürzung
BBVAnpG 99
Pub. Abkürzung
BBVAnpG 99
Kurztitel
Bundesbesoldungs- und -versorgungsanpassungsgesetz 1999
Langtitel
Gesetz über die Anpassung von Dienst- und Versorgungsbezügen in Bund und Ländern 1999
Veröffentlicht
19.11.1999
Standangaben
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 30 G v. 8.7.2016 I 1594
Fundstellen
1999, 2198: BGBl I