Eingangsformel - BAföGZustV 2004

Verordnung über die örtliche Zuständigkeit für Ausbildungsförderung im Ausland

BAföGZustV 2004 -

Auf Grund des § 45 Abs. 4 Satz 2 des Bundesausbildungsförderungsgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 6. Juni 1983 (BGBl. I S. 645, 1680), der zuletzt durch Artikel 1 Nr. 12 des Gesetzes vom 7. Mai 1999 (BGBl. I S. 850) geändert worden ist, verordnet das Bundesministerium für Bildung und Forschung:

Jur. Abkürzung
BAföGZustV 2004
Kurztitel
BAföG-AuslandszuständigkeitsV
Langtitel
Verordnung über die örtliche Zuständigkeit für Ausbildungsförderung im Ausland
Veröffentlicht
06.01.2004
Standangaben
Stand: Geändert durch Art. 1 V v. 19.10.2011 I 2098
Fundstellen
2004, 42: BGBl I