§ 2 Vermarktung durch die Übertragungsnetzbetreiber - AusglMechV 2015

Verordnung zur Durchführung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes und des Windenergie-auf-See-Gesetzes

Vermarktung durch die Übertragungsnetzbetreiber AusglMechV 2015 - Vermarktung durch die Übertragungsnetzbetreiber

Die Übertragungsnetzbetreiber dürfen den nach § 19 Absatz 1 Nummer 2 des Erneuerbare-Energien-Gesetzes vergüteten Strom nur am Spotmarkt einer Strombörse nach Maßgabe der Erneuerbare-Energien-Ausführungsverordnung vermarkten. Sie müssen zur bestmöglichen Vermarktung des Stroms die Sorgfalt eines ordentlichen und gewissenhaften Kaufmanns anwenden.

Jur. Abkürzung
AusglMechV 2015
Pub. Abkürzung
EEV
Kurztitel
Erneuerbare-Energien-Verordnung
Langtitel
Verordnung zur Durchführung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes und des Windenergie-auf-See-Gesetzes
Veröffentlicht
17.02.2015
Standangaben
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 11 G v. 22.12.2016 I 3106
Fundstellen
2015, 146: BGBl I