§ 7 Mitteilungspflicht von Beteiligungen - AktGEG

Einführungsgesetz zum Aktiengesetz

Mitteilungspflicht von Beteiligungen AktGEG - Mitteilungspflicht von Beteiligungen

Die Mitteilungspflichten nach §§ 20, 21 und 328 Abs. 3 des Aktiengesetzes gelten auch für Beteiligungen, die beim Inkrafttreten des Aktiengesetzes bestehen. Die Beteiligungen sind binnen eines Monats nach dem Inkrafttreten des Aktiengesetzes mitzuteilen.

Jur. Abkürzung
AktGEG
Langtitel
Einführungsgesetz zum Aktiengesetz
Veröffentlicht
06.09.1965
Standangaben
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 6 G v. 10.5.2016 I 1142
Fundstellen
1965, 1185: BGBl I