§ 21 Heilung der Nichtigkeit von Jahresabschlüssen - AktGEG

Einführungsgesetz zum Aktiengesetz

Heilung der Nichtigkeit von Jahresabschlüssen AktGEG - Heilung der Nichtigkeit von Jahresabschlüssen

§ 256 Abs. 6 des Aktiengesetzes über die Heilung der Nichtigkeit von Jahresabschlüssen gilt auch für Jahresabschlüsse, die vor dem Inkrafttreten des Aktiengesetzes festgestellt worden sind; jedoch bleibt es für die Heilung der Nichtigkeit nach § 256 Abs. 2 des Aktiengesetzes bei den bisherigen Vorschriften. Die in § 256 Abs. 6 des Aktiengesetzes bestimmten Fristen beginnen für Jahresabschlüsse, die vor dem Inkrafttreten des Aktiengesetzes festgestellt worden sind, nicht vor dem Inkrafttreten des Aktiengesetzes.

Jur. Abkürzung
AktGEG
Langtitel
Einführungsgesetz zum Aktiengesetz
Veröffentlicht
06.09.1965
Standangaben
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 6 G v. 10.5.2016 I 1142
Fundstellen
1965, 1185: BGBl I