§ 13 Inbetriebsetzung der Kundenanlage - AVBFernwärmeV

Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Fernwärme

Inbetriebsetzung der Kundenanlage AVBFernwärmeV - Inbetriebsetzung der Kundenanlage

(1) Das Fernwärmeversorgungsunternehmen oder dessen Beauftragte schließen die Anlage an das Verteilungsnetz an und setzen sie in Betrieb.

(2) Jede Inbetriebsetzung der Anlage ist beim Fernwärmeversorgungsunternehmen zu beantragen. Dabei ist das Anmeldeverfahren des Unternehmens einzuhalten.

(3) Das Fernwärmeversorgungsunternehmen kann für die Inbetriebsetzung vom Kunden Kostenerstattung verlangen; die Kosten können pauschal berechnet werden.

Jur. Abkürzung
AVBFernwärmeV
Pub. Abkürzung
AVBFernwärmeV
Langtitel
Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Fernwärme
Veröffentlicht
20.06.1980
Standangaben
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 16 G v. 25.7.2013 I 2722
Fundstellen
1980, 742: BGBl I