Anlage 1b (zu § 1 Abs. 1 Nr. 2, § 7 Abs. 1 Nr. 2 und § 8 Abs. 1 Nr. 2) - AMVerkRV

Verordnung über apothekenpflichtige und freiverkäufliche Arzneimittel

(zu § 1 Abs. 1 Nr. 2, § 7 Abs. 1 Nr. 2 und § 8 Abs. 1 Nr. 2) AMVerkRV - (zu § 1 Abs. 1 Nr. 2, § 7 Abs. 1 Nr. 2 und § 8 Abs. 1 Nr. 2)

(Fundstelle des Originaltextes: BGBl. I 1988, 2156 - 2157;
bzgl. der einzelnen Änderungen vgl. Fußnote)

AdonisröschenAdonis vernalis
Aloe-Arten 
AlrauneMandragora officinarum
Aristolochia-Arten 
Bärlappkraut 
Beinwell
- ausgenommen Zubereitungen zum äußeren Gebrauch, die in der Tagesdosis nicht mehr als 100 myg Pyrrolizidin-Alkaloide mit 1,2-ungesättigtem Necingerüst einschließlich ihrer N-Oxide enthalten -
 
BesenginsterCytisus scoparius
BlasentangFucus vesiculosus
Cascararinde (Sagradarinde)Rhamnus purshiana
Digitalis-Arten 
EisenhutAconitum napellus
EphedraEphedra distachya
Ephedra-Arten 
Farnkraut-Arten 
FaulbaumrindeRhamnus frangula
FleckenschierlingConium maculatum
Fußblatt-ArtenPodophyllum peltatum
 Podophyllum hexandrum
GartenrautenblätterRuta graveolens
Gelsemium (Gelber Jasmin)Gelsemium sempervirens
GiftlattichLactuca virosa
GiftsumachToxicodendron quercifolium
GoldregenLaburnum anagyroides
HerbstzeitloseColchicum autumnale
Huflattich
- ausgenommen Zubereitungen aus Huflattichblättern zum inneren Gebrauch, die in der Tagesdosis als Frischpflanzenpreßsaft oder Extrakt nicht mehr als 1 myg und als Teeaufguß nicht mehr als 10 myg Pyrrolizidin-Alkaloide mit 1,2-ungesättigtem Necingerüst einschließlich ihrer N-Oxide enthalten -
 
Hydrastis (Canadische Gelbwurz)Hydrastis canadensis
Hyoscyamus-Arten 
IgnatiusbohneStrychnos ignatii
Immergrün-Arten (Vinca) 
Ipecacuanha (Brechwurzel)Cephaelis ipecacuanha
 Cephaelis acuminata
JakobskrautSenecio jacobaea
JalapeIpomoea purga
Johanniskraut und seine 
Zubereitungen
- ausgenommen in einer Tagesdosis bis zu 1 g Drogenäquivalent und bis zu 1 mg Hyperforin sowie als Tee, Frischpflanzensaft oder ölige Zubereitungen zur äußerlichen Anwendung -
 
Kaskarillabaum (Granatill)Croton cascarilla
 Croton eluteria
KoloquinteCitrullus colocynthis
Kreuzdornbeeren und seine 
Zubereitungen 
Krotonölbaum (Granatill)Croton tiglium
KüchenschellePulsatilla pratensis
 Pulsatilla vulgaris
LebensbaumThuja occidentalis
Lobelien-Arten 
MaiglöckchenConvallaria majalis
Meerzwiebel, weiße und roteUrginea maritima
MutterkornSecale cornutum
Nachtschatten, bittersüßerSolanum dulcamara
Nieswurz, grüneHelleborus viridis
Nieswurz, schwarze (Christrose)Helleborus niger
OleanderNerium oleander
Pestwurz
- ausgenommen Zubereitungen aus Pestwurzwurzelstock zum inneren Gebrauch, die in der Tagesdosis nicht mehr als 1 myg Pyrrolizidin-Alkaloide mit 1,2-ungesättigtem Necingerüst einschließlich ihrer N-Oxide enthalten -
 
Physostigma-Arten 
Pilocarpus-Arten 
RainfarnChrysanthemum vulgare
RauwolfiaRauwolfia serpentina
 Rauwolfia tetraphylla
 Rauwolfia vomitoria
RhabarberRheum palmatum
 Rheum officinale
SadebaumJuniperus sabina
ScammoniaConvolvulus scammonia
SchlafmohnPapaver somniferum
SchöllkrautChelidonium majus
SennaCassia angustifolia
 Cassia senna
Stechapfel-Arten (Datura) 
StephansritterspornDelphinium staphisagria
Stropanthus-Arten 
Strychnos-Arten 
TollkirscheAtropa bella-donna
Tollkraut-Arten (Scopolia) 
WasserschierlingCicuta virosa
YohimbebaumPausinystalia yohimba

Jur. Abkürzung
AMVerkRV
Langtitel
Verordnung über apothekenpflichtige und freiverkäufliche Arzneimittel
Veröffentlicht
24.11.1988
Standangaben
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 3 V v. 19.12.2014 I 2371
Fundstellen
1988, 2150: BGBl I