Eingangsformel - ÄApprOÄndV 5

Fünfte Verordnung zur Änderung der Approbationsordnung für Ärzte

ÄApprOÄndV 5 -

Auf Grund des § 4 der Bundesärzteordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 14. Oktober 1977 (BGBl. I S. 1885), der durch Artikel 1 Nr. 2 des Gesetzes vom 14. März 1985 (BGBl. I S. 555) geändert worden ist, wird mit Zustimmung des Bundesrates verordnet:

Jur. Abkürzung
ÄApprOÄndV 5
Langtitel
Fünfte Verordnung zur Änderung der Approbationsordnung für Ärzte
Veröffentlicht
15.12.1986
Standangaben
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 48 G v. 20.12.1988
Fundstellen
1986, 2457: BGBl I