BesÄndG 6(6. BesÄndG)

Sechstes Besoldungsänderungsgesetz

Der Bundestag hat mit Zustimmung des Bundesrates das folgende Gesetz beschlossen:

(weggefallen)

Das Bundesministerium des Innern kann den Wortlaut des Bundesbesoldungsgesetzes und der in den Artikeln 2 bis 6 geänderten Gesetze sowie der in den Artikeln 7, 8 und 10 geänderten Rechtsverordnungen in der ab 1. Januar 2002 geltenden Fassung im Bundesgesetzblatt bekannt machen.

(1) Dieses Gesetz tritt am ersten Tag des auf die Verkündung folgenden Kalendermonats in Kraft, soweit in den folgenden Absätzen nichts anderes bestimmt ist.

(2) bis (4)

Standangaben

  • Stand: Zuletzt geändert durch Art. 34 G v. 8.7.2016 I 1594
-/- Ergebnisse
Gesetz teilen
Details
Veröffentlicht
14.12.2001
Jur. Abkürzung
BesÄndG 6
Pub. Abkürzung
6. BesÄndG
Kurztitel
Sechstes Besoldungsänderungsgesetz
Langtitel
Sechstes Gesetz zur Änderung besoldungsrechtlicher Vorschriften
Fundstellen
2001, 3702: BGBl I