§ 4 Ausgabe der Plaketten - BImSchV 35

Fünfunddreißigste Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes

Ausgabe der Plaketten BImSchV 35 - Ausgabe der Plaketten

Ausgabestellen für die Plaketten sind die Zulassungsbehörden oder die nach Landesrecht sonst zuständigen Stellen sowie die nach § 47a Abs. 2 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung für die Durchführung von Abgasuntersuchungen anerkannten Stellen. Dies gilt auch für Kraftfahrzeuge im Sinne des § 1 der Verordnung über internationalen Kraftfahrzeugverkehr in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 9232-4, veröffentlichten bereinigten Fassung, die zuletzt durch Artikel 10 der Verordnung vom 25. April 2006 (BGBl. I S. 988) geändert worden ist.

Jur. Abkürzung
BImSchV 35
Pub. Abkürzung
35. BImSchV
Kurztitel
Verordnung zur Kennzeichnung der Kraftfahrzeuge mit geringem Beitrag zur Schadstoffbelastung
Langtitel
Fünfunddreißigste Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes
Veröffentlicht
10.10.2006
Standangaben
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 85 V v. 31.8.2015 I 1474
Fundstellen
2006, 2218: BGBl I