Eingangsformel - WasSV 2

Zweite Wassersicherstellungsverordnung

WasSV 2 -

Auf Grund des § 3 Nr. 3 des Wassersicherstellungsgesetzes vom 24. August 1965 (Bundesgesetzblatt I S. 1225), geändert durch das Einführungsgesetz zum Gesetz über Ordnungswidrigkeiten vom 24. Mai 1968 (Bundesgesetzbl. I S. 503), verordnet die Bundesregierung mit Zustimmung des Bundesrates:

Jur. Abkürzung
WasSV 2
Pub. Abkürzung
2. WasSV
Langtitel
Zweite Wassersicherstellungsverordnung
Veröffentlicht
11.09.1973
Standangaben
Stand: Geändert durch Art. 1 V v. 25.4.1978 I 583
Fundstellen
1973, 1313: BGBl I