§ 4 - BRüGDV 1

Erste Verordnung zur Durchführung des Bundesrückerstattungsgesetzes

BRüGDV 1 -

Als besetzte oder eingegliederte Gebiete im Sinne des § 29b Abs. 1 und des § 44a Abs. 1 BRüG gelten

1.
die in § 1 genannten Gebiete,
2.
das Generalgouvernement nach dem Stande vom 1. August 1941 und die eingegliederten Ostgebiete einschließlich der Freien Stadt Danzig,
3.
die Reichskommissariate Ostland und Ukraine sowie der Bezirk Bialystok,
4.
das Protektorat Böhmen und Mähren,
5.
der Bereich des Militärbefehlshabers in Serbien,
6.
das Königreich Italien,
7.
das Königreich Griechenland.

Jur. Abkürzung
BRüGDV 1
Pub. Abkürzung
1. DV-BRüG
Langtitel
Erste Verordnung zur Durchführung des Bundesrückerstattungsgesetzes
Veröffentlicht
14.05.1965
Standangaben
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 4 Abs. 11 G v. 22. 9.2005 I 2809
Fundstellen
1965, 420: BGBl I