Rechtsanwältin Karin Scheel-Pötzl

Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht bei Karin Scheel-Pötzl
Rechtsgebiete:
Urheberrecht und Medienrecht, Wettbewerbsrecht, IT-Recht
Ort:
22765 Hamburg
Profilbild von Rechtsanwältin  Karin  Scheel-Pötzl
Rechtsanwältin Karin Scheel-Pötzl
Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht bei Karin Scheel-Pötzl

Lebenslauf

Vita

Berufslaufbahn

Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht als Inhaber
bei Karin Scheel-Pötzl
mehr
  • Branche: Rechtsberatung
  • Einzelunternehmung
  • 1-3 Mitarbeiter

Ausbildung

04/1989 - 11/1993
Universität Hamburg
Fachrichtung: Rechtswissenschaften
Abschluss: 2. Juristisches Staatsexamen

Sprachen

: Gut

Bietet

Ich biete seit 1998 rechtliche Beratung und Vertretung für kleine Unternehmen, Freiberufler und auch für Privatpersonen. Meine rechtlichen Schwerpunkte sind das Urheberrecht, Medienrecht, Internetrecht, Foto- und Presserecht, Verlagsrecht, Designrecht das allgemeine Persönlichkeitsrecht und alle angrenzenden Rechtsgebiete. Ich helfe und berate schnell und unkompliziert in Sachen Abmahnungen, verfolge effektiv Urheberrechts-, Marken- und andere Schutzrechtsverletzungen sowie Verletzungen des allgemeinen Persönlichkeitsrechts z. B. durch Bewertungsportale, Presseberichterstattung, Fotoveröffentlichungen und Internet-Mobbing.
Daneben biete ich Fachseminare - auch Inhouse - und schreibe Fachartikel für Print- und Online-Medien.

Impressum

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht
Karin Scheel-Pötzl
Museumstr. 31
22765 Hamburg
Telefon: 040/399 247 – 30
Telefax: 040/399 247 – 28
Mail: kanzlei@poetzl-recht.de
Home: www.poetzl-recht.de

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht Karin Scheel-Pötzl ist Deutschland zugelassen und gehört der Rechtsanwaltskammer Hamburg an. Die Berufsbezeichnungen Rechtsanwältin und Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht sind ihr in Deutschland verliehen worden.

Die Umsatzsteuer-ID der Kanzlei lautet: DE288183168



Angaben nach der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV)

Berufshaftpflichtversicherung:

ERGO Versicherung AG, Überseering 32, 22297 Hamburg, Versicherungs-Nr. SV 73816274 – 444 – 4875, räumlicher Geltungsbereich ist das geografische Europa

Berufsrechtliche Regelungen:

Für die anwaltliche Tätigkeit gelten die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), die Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA), die Fachanwaltsordnung (FAO, das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) und die Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE). Diese berufsrechtlichen Regelungen sind auf der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in deutscher und englischer Sprache einseh- und abrufbar.

Außergerichtliche Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwältin und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der Rechtsanwaltskammer Hamburg (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i. V. m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191 f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden unter www.brak.de, E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de.

Interessenkollision

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwältin aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43 a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandats wird deshalb immer geprüft, ob eine Interessenkollision vorliegt.

Kontaktdaten

kanzlei@poetzl-recht.de
040 / 399 247 - 30
www.poetzl-recht.de
040 / 399 247 - 28
Adresse

Empfehlen auf