News

Datenschutz und IT-Sicherheit: Immer einen Schritt voraus! Alles si...

[IITR – 22.12.14] Die technische Datensicherheit eines Unternehmens muss an höchster Stelle stehen, um auch langfristig den Unternehmenserfolg zu sichern. Durch die zunehmende Vernetzung unserer Arbeitswelt ist es immer wichtiger, sich vor Bedrohungen wie Industriespionage oder Internet-Angriffen zu schützen. Schließlich hängt Ihr Unternehmenserfolg von der Verfügbarkeit Ihrer Daten und der IT-Systeme ab. Nach den Zahlen der EMC Data Protection Studie haben deutsche Unternehmen im letzten Jahr einen Anstieg der Datenverlustrate um 400 Prozent beobachtet und dabei einen Schaden in Höhe von 33,6 Mrd. Euro hinnehmen müssen. Allein 74 Prozent der befragten Unternehmen sind sich nicht sicher, ob ihre Daten nach einem Ausfall…

Beschäftigung von Arbeitnehmern an Sonn- und Feiertagen nach werktä...

Malte Winter vor 6 Stunden Merken
Das Bundesverwaltungsgericht hat klargestellt, dass es gegen Verfassungsrecht verstößt, wenn Arbeitnehmer an Sonn- und Feiertagen beschäftigt werden, um nach Ladenschluss am vorausgegangenen Werktag um 24.00 Uhr noch anwesende Kunden ...

Kein Kurzarbeitergeld für Notariatsmitarbeiter, wenn der Notar alte...

Mathias Klose vor 8 Stunden Merken
Das Landessozialgericht (LSG) Niedersachsen-Bremen hat bestätigt, dass Notariatsmitarbeitern kein Kurzarbeitergeld zusteht, wenn das Amt des Notars mit Vollendung seines 70. Lebensjahres erlischt und in der Folge die Arbeitszeit von Mitarbeitern der Notars- und Rechtsanwaltskanzlei reduziert wird. Die Auftragsschwankungen in der Kanzlei bis ein neuer Notar bestellt ist, stellen keine wirtschaftlichen Gründe im Sinne des Kurzarbeitergeldes dar. Im vorliegenden Fall hatte eine Rechtsanwaltskanzlei (Klägerin) - bestehend aus einem Rechtsanwalt und einem ursprünglich sowohl als Notar als auch als Rechtsanwalt zugelassenen Kollegen für einen Teil ihrer Arbeitnehmer bei der Bundesagentur für Arbeit (Beklagte) Kurzarbeitergeld beantragt.…

Einnahmetabelle 1.Bundesliga 2014/2015: Hinrunde

Max Rand vor 8 Stunden Merken
Bundesliga: Siebzehn Spieltage, Siebzehn mal Tabellenführer Bayern München Die Hinrunde der Bundesligasaison 2014/2015 ist vorbei und an der Spitze der 1.Bundesliga Einnahmetabelle hat sich in der Hinrunde wenig getan: Bayern München vor Borussia Dortmund. Insgesamt stellt sich die Tabelle in etwa dar, wie man es auch sportlich in dieser Saison erwarten hätte können. Die tatsächliche Platzierung in dieser Saison zeigt natürlich ein anderes Bild. Dortmund in Augsburg beispielsweise müssten, basierend auf den Einnahmen, zumindestens die Plätze tauschen. Zur Erklärung der Berechnung der Tabelle und der “Einnahmetabelle 1.Bundesliga” geht es hier. Europa League, Champions League und DFB-Pokal Letzte Woche fand der letzte…

“We think too much and feel too little” – The Great Dictator’s Speech

I’m sorry, but I don’t want to be an emperor. That’s not my business. I don’t want to rule or conquer anyone. I should like to help everyone – if possible: Jew, Gentile, black man, white. We all want to help one another – human beings are like [...]

Liniensysteme in der Anwaltskanzlei (Teil 3)

Während wir in Teil 1 das Liniensystem und in Teil 2 das Stabliniensystem behandelt haben, möchte ich heute auf das sogenannte „Mehrliniensystem“ kurz eingehen. Dieses System finden Sie in einer Vielzahl größerer Anwaltskanzleien. Sie kennen wahrscheinlich auch solche Konstruktionen, bei denen Partner einer Kanzlei bestimmte Aufgaben aus dem Partnerkreis zugewiesen bekommen oder übernommen haben. So insbesondere kennen wir den sogenannten „EDV-Partner „, den „Personal-Partner“ und gegebenenfalls natürlich auch den sogenannten „Verwaltungs – Partner“. Wenn sie sich die obige Grafik ansehen, werden Sie feststellen dass dort als oberste Stufe der „Kanzleiinhaber“ aufgeführt ist. Bereits eingangs hatte ich…

Hintertürchen – Gewinnerauslosung :)

Die 5 Gewinner stehen fest. Je ein Klausurenpaket  haben gewonnen: Stefan T. Katja B. Pia G. Ania B. Phil W. Ich erhaltet alle eine Nachricht von mir  

Wenn Enkel nicht zur Oma dürfen……

Hier: Wenn Enkel nicht zur Oma dürfen – Verlassene Großeltern und Väter | Familie & Familienrecht wird im Internet auf eine Selbsthilfegruppe von Großeltern aufmerksam gemacht, die sich um das Umgangsrecht mit den Enkelkindern bemüht. Der Gesetzgeber hat das Umgangsrecht der Kinder mit Großeltern und Geschwistern und anderen Bezugspersonen anders ausgestaltet als wie das Umgangsrecht […]

Filesharing: Sebastian Wulf mahnt für a45 music GmbH auch vor Weihn...

Jan Gerth vor 2 Tagen Merken
So nach und nach wird die Beauftragte für Mahnbescheide und Klagen der Bottroper Firma Debcon GmbH die Kanzlei Jur-Law des Rechtsanwalts Sebastian Wulf, Bahnhofstr. 16, 59457 Werlein echter Abmahnanwalt. Jetzt liegen mir wieder Abmahnungen der  Kanzlei Jur-Law des Rechtsanwalts Sebastian Wulf vor. Aktuell werden Abmahnungen im Auftrag der Firma a45 music GmbH   bezüglich angeblicher Urheberrechtsverstöße mittels Filesharing der Tonaufnahme: „No No No (please dont go)“von dem Künstler Guenta K. ausgesprochen.Der Lizenzinhaber a45 music GmbH wirft dem Anschlussinhaber vor, die Tonaufnahme „NoNo No (please dont go)“ des Künstlers Guenta K. illegal in einer Internettauschbörse angeboten zu haben (sog. Filesharing). Die…

Verhärtung (1. Stufe)

In einem vorherigen Beitrag habe ich das Modell der “9 Stufen der Konflikteskalation” von Friedrich Glasl im Überblick beschrieben. Die Konflikteskalation nach Glasl hilft Konflikte besser zu analysieren, ihren Verlauf zu verstehen sowie je nach Eskalationsstufe richtig zu reagieren. Nunmehr möchte ich die einzelen Stufen näher erläutern. Die erste Stufe unterscheidet sich nur geringfügig von den alltäglichen Formen des normalen Umgehens miteinander. Auch in einem gut funktionierenden Team innerhalb eines Betriebs oder Unternehmens kommt man ab und an zur Feststellung, dass sich verschiedene Standpunkte und Meinungen nicht vereinen lassen. Die Stufe “Verhärtung” ist von folgenden Umständen gekennzeichnet: Die Standpunkte…
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10