Urteile des Hanseatisches Oberlandesgericht's

255 Urteile und Entscheidungen

OLG Hamburg · Hanseatisches Oberlandesgericht

OLG Hamburg: unwirksamkeit der kündigung, behinderung, freier mitarbeiter, umstrukturierung, betriebsrat, freie mitarbeit, qualifikation, verwaltungsverfahren, unternehmen, ermächtigung

4 Bf 159/12 Hanseatisches Oberlandesgericht Hanseatisches Oberlandesgericht am 29.01.2015
29.01.2015 4 Bf 159/12 OLG Hamburg Hanseatisches Oberlandesgericht

OLG Hamburg: grundstück, park, gartenanlage, beitrag, neubau, baudenkmal, parzellierung, zugehörigkeit, bestandteil, eigenschaft

2 Bs 164/14 Hanseatisches Oberlandesgericht Hanseatisches Oberlandesgericht am 29.01.2015
29.01.2015 2 Bs 164/14 OLG Hamburg Hanseatisches Oberlandesgericht

OLG Hamburg: gebäude, vorläufige einstellung, genehmigung, rückbau, grundstück, verfügung, erlass, erhaltung, botschaft, rechtsschutz

2 Bs 214/14 Hanseatisches Oberlandesgericht Hanseatisches Oberlandesgericht am 29.01.2015
29.01.2015 2 Bs 214/14 OLG Hamburg Hanseatisches Oberlandesgericht

OLG Hamburg: gestaltung, mauer, stadt, einzelrichter, anwendungsbereich, gleichstellung, ermächtigung, einheit, anforderung, unternehmen

2 Bf 8/14.Z Hanseatisches Oberlandesgericht Hanseatisches Oberlandesgericht am 19.12.2014
19.12.2014 2 Bf 8/14.Z OLG Hamburg Hanseatisches Oberlandesgericht

OLG Hamburg: vergleich, glaubhaftmachung, unternehmen, abmahnung, post, gleichstellung, internet, hamburger

8 W 131/14 Hanseatisches Oberlandesgericht Hanseatisches Oberlandesgericht am 16.12.2014
16.12.2014 8 W 131/14 OLG Hamburg Hanseatisches Oberlandesgericht

OLG Hamburg: wissenschaft und forschung, hochschule, beiladung, vorfrage, erfüllung, regierung, körperschaft, ermessen, parlament, abstimmung

3 Nc 263/14 Hanseatisches Oberlandesgericht Hanseatisches Oberlandesgericht am 08.12.2014
08.12.2014 3 Nc 263/14 OLG Hamburg Hanseatisches Oberlandesgericht

OLG Hamburg: rechtliches gehör, ausweisung, drogenabhängigkeit, akteneinsicht, laden, gerichtsakte, verfahrensmangel, umschulung, ausreise, aufenthaltserlaubnis

4 Bf 270/13.Z Hanseatisches Oberlandesgericht Hanseatisches Oberlandesgericht am 11.11.2014
11.11.2014 4 Bf 270/13.Z OLG Hamburg Hanseatisches Oberlandesgericht

OLG Hamburg: subjektives recht, mieter, begriff, verfügungsberechtigung, erlass, denkmalschutz, handbuch, besitzer, gebäude, erhaltung

2 Bs 217/14 Hanseatisches Oberlandesgericht Hanseatisches Oberlandesgericht am 30.10.2014
30.10.2014 2 Bs 217/14 OLG Hamburg Hanseatisches Oberlandesgericht

OLG Hamburg: aufschiebende wirkung, ablauf des verfahrens, bauherr, unterbrechung, richterliche rechtsfortbildung, erlöschen, genehmigung, hauptsache, nachbar, erlass

2 Bs 179/14 Hanseatisches Oberlandesgericht Hanseatisches Oberlandesgericht am 29.10.2014
29.10.2014 2 Bs 179/14 OLG Hamburg Hanseatisches Oberlandesgericht

OLG Hamburg: 1. Unverzüglich im Sinne von § 10 Abs. 3 Satz 3 BAföG, d.h. nicht auf schuldhaftem Zögern beruhend, ist das Verhalten eines Auszubildenden dann nicht mehr

4 Bf 200/12 Hanseatisches Oberlandesgericht Hanseatisches Oberlandesgericht am 22.09.2014
22.09.2014 4 Bf 200/12 OLG Hamburg Hanseatisches Oberlandesgericht

OLG Hamburg: aufzug, aufschiebende wirkung, garage, gebäude, grundstück, bebauungsplan, grunddienstbarkeit, unternehmen, geschoss, ermessen

2 Bs 148/14 Hanseatisches Oberlandesgericht Hanseatisches Oberlandesgericht am 11.09.2014
11.09.2014 2 Bs 148/14 OLG Hamburg Hanseatisches Oberlandesgericht

OLG Hamburg: bedingte entlassung, vorzeitige entlassung, sperrfrist, auflage, unternehmen, zusage, akte, bindungswirkung, gleichstellung, hamburger

1 Ws 97/14 Hanseatisches Oberlandesgericht Hanseatisches Oberlandesgericht am 09.09.2014
09.09.2014 1 Ws 97/14 OLG Hamburg Hanseatisches Oberlandesgericht

OLG Hamburg: juristische person, agb, begriff, umwandlung, tatsächliche sachherrschaft, erneuerbare energien, auflage, zugang, stromlieferung, fernseher

9 U 197/13 Hanseatisches Oberlandesgericht Hanseatisches Oberlandesgericht am 12.08.2014
12.08.2014 9 U 197/13 OLG Hamburg Hanseatisches Oberlandesgericht

OLG Hamburg: Wenn eine Partei in einem Prozessvergleich die Kosten des Rechtsstreits übernimmt

4 W 83/14 Hanseatisches Oberlandesgericht Hanseatisches Oberlandesgericht am 24.07.2014
24.07.2014 4 W 83/14 OLG Hamburg Hanseatisches Oberlandesgericht

OLG Hamburg: 1. Eine gegen einen Beschluss nach §§ 80 Abs. 5, 80a VwGO eingelegte Beschwerde ist nicht unzulässig

2 Bs 111/14 Hanseatisches Oberlandesgericht Hanseatisches Oberlandesgericht am 23.07.2014
23.07.2014 2 Bs 111/14 OLG Hamburg Hanseatisches Oberlandesgericht

OLG Hamburg: Gebühr nach Nr.3403 RVG-VV für den zweitinstanzlichen Prozessbevollmächtigten eines Nebenintervenienten im Verfahren der Nichtzulassungsbeschwerde

8 W 69/14 Hanseatisches Oberlandesgericht Hanseatisches Oberlandesgericht am 18.07.2014
18.07.2014 8 W 69/14 OLG Hamburg Hanseatisches Oberlandesgericht

OLG Hamburg: öffentlich, geschäftsführung, hamburger, holland, erfüllung, kritik, seerecht, unternehmen, beschwerdeschrift, polizeibeamter

6 W 22/14 Hanseatisches Oberlandesgericht Hanseatisches Oberlandesgericht am 04.07.2014
04.07.2014 6 W 22/14 OLG Hamburg Hanseatisches Oberlandesgericht

OLG Hamburg: 1. § 45 Abs. 4 SGB VIII rechtfertigt nicht nur den Erlass solcher Nebenbestimmungen

4 Bf 212/12.Z Hanseatisches Oberlandesgericht Hanseatisches Oberlandesgericht am 01.07.2014
01.07.2014 4 Bf 212/12.Z OLG Hamburg Hanseatisches Oberlandesgericht