Urteil des BGH, Az. KRB 22/01

BGH (raum, stpo, nachprüfung, nachteil)
BUNDESGERICHTSHOF
BESCHLUSS
KRB 22/01
vom
5. Februar 2002
in der Kartellbußgeldsache
gegen
wegen Kartellordnungswidrigkeit
- 2 -
Der Kartellsenat des Bundesgerichtshofes hat am 5. Februar 2002 durch
die Richter Prof. Dr. Goette, Ball, Prof. Dr. Bornkamm, Dr. Raum und Dr. Meier-
Beck
beschlossen:
Die Rechtsbeschwerde der Nebenbetroffenen zu 1) gegen das Ur-
teil des Kartellsenats des Oberlandesgerichts München vom
29. März 2001 wird verworfen, da die Nachprüfung der Entschei-
dung aufgrund der Rechtsbeschwerdebegründung keinen Rechts-
fehler zum Nachteil der Nebenbetroffenen zu 1) ergeben hat (§ 349
Abs. 2 StPO, § 79 Abs. 3 OWiG).
Die Beschwerdeführerin hat die Kosten ihres Rechtsmittels zu tra-
gen.
Goette
Ball
Bornkamm
Raum
Meier-Beck