Tarifvertrag

für gesamtes Bundesgebiet

Lohnabkommen Schlosser und Schmiede in Baden-Württemberg

IG Metall Bezirk Baden-Württemberg Bezirksleitung

Lohnabkommen 2009

Unternehmerverband Metall Baden-Württemberg - Bereich Metallbau -

Abschluss: 01.10.2009 Gültig ab: 01.04.2009 Kündbar zum: 30.09.2011 Kündigungsfrist: 1 Monat t _______________________________________________________________ Rechtsanspruch auf diesen Tarifvertrag haben nur Mitglieder der IG Metall Mitglied werden: http://www.bw.igm.de

Zwischen dem

Unternehmerverband Metall Baden-Württemberg früherer Bereich: Handwerksverband Metallbau und Feinwerktechnik Baden-Württemberg, - früherer Fachverband Metall Baden-Württemberg -

und der

IG Metall Bezirk Baden-Württemberg Bezirksleitung Baden-Württemberg

wird folgendes

L O H N A B K O M M E N

für den Bereich Metallbau

abgeschlossen:

§ 1 Geltungsbereich

1.1Dieser Tarifvertrag gilt

1.1.1 räumlich: für das Land Baden-Württemberg;

1.1.2 fachlich: für alle Betriebe, die selbst oder deren Inhaber Mitglied des Unternehmerverbandes Metall Baden-Württemberg oder einer seiner Mitgliedsinnungen - früherer Bereich: Handwerksverband Metallbau und Feinwerktechnik Baden-Württemberg, Bereich früherer Fachverband Metall Baden-Württemberg - sind.

1.1.3 persönlich: für alle in den unter 1.1.2 genannten Betrieben beschäftigten gewerblichen Arbeiter (Arbeiterinnen) einschließlich der Nichtmetallarbeiter, die Mitglied der IG Metall sind.

1.1.3.1 Ausgenommen sind die Auszubildenden. _______________________________________________________________ Rechtsanspruch auf diesen Tarifvertrag haben nur Mitglieder der IG Metall Mitglied werden: http://www.bw.igm.de

§ 2 Tariflohn

2.1Für die Zeit vom 1. April 2009 bis zum 30. September 2009 gelten die Lohntabellen Stand April 2008 weiter.

2.2Die Löhne (Stand April 2008) werden ab dem 1. Oktober 2009 um 1,5 % erhöht. Die Löhne (Stand Oktober 2009) werden ab dem 1. Oktober 2010 um weitere 2,0 % erhöht.

2.3Lohn

Lohngruppe ab 01.10.2009 ab 01.10.2010

1 Ungelernte 2.037,40 2.078,15

2 Angelernte 2.150,86 2.193,88

3 Angelernte mit Erfahrung 2.240,79 2.285,61

4 Facharbeiter * 2.335,53 2.382,24

4a 4a Facharbeiter ** 2.507,53 2.557,68

5 Facharbeiter mit Erfahrung 2.681,93 2.735,57

6 Vorarbeiter 3.027,15 3.087,69

* Bezugs-Lohngruppe

** Facharbeiter, deren Qualifikation über der der Lohngruppe 4, aber nicht den Anforderungen der Lohngruppe 5 genügt.

§ 3 Besitzstandsklausel

Die über den § 2 hinaus gewährte Lohnbestandteile bleiben unberührt.

§ 4 Inkrafttreten und Geltungsdauer

4.1Dieses Lohnabkommen tritt ab dem 1. April 2009 in Kraft und kann mit Monatsfrist zum Monatsende, erstmals zum 30. September 2011 gekündigt werden.

4.2Dieses Lohnabkommen ersetzt das Lohnabkommen vom 11. Mai 2007. _______________________________________________________________ Rechtsanspruch auf diesen Tarifvertrag haben nur Mitglieder der IG Metall Mitglied werden: http://www.bw.igm.de

4.3Die vertragsschließenden Parteien sind sich darüber einig, dass bei Kündigung die Verhandlungen vor Ablauf des Kündigungstermins beendet sein sollen.

Leonberg/Eltingen, 01. Oktober 2009

Unternehmerverband Metall Baden-Württemberg früherer Handwerksverband Metallbau und Feinwerktechnik Baden-Württemberg

Dieter Pfleghar Peter Geckeler

IG Metall

Bezirk Baden-Württemberg Bezirksleitung Baden-Württemberg

Jörg Hofmann Sabine Zach _______________________________________________________________ Rechtsanspruch auf diesen Tarifvertrag haben nur Mitglieder der IG Metall Mitglied werden: http://www.bw.igm.de

Berechtigung fehlt

Um Tarifverträge im Volltext lesen zu können benötigen Sie ein Premium-Profil oder höher!


Zur Profil-Übersicht Zum Login

Meta

Thema:
Schlosser und Schmiede
Datum:
01.10.2009
Schlagworte
Lohnabkommen, Metallbau, Schlosser, Schmiede, Tarifvertrag