Tarifvertrag

für gesamtes Bundesgebiet

Änderungstarifvertrag Nr. 1 zum Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte in Einrichtungen der Vereinigung Berufsgenossenschaftlicher Kliniken (TV-Ärzte VBGK)

Änderungstarifvertrag Nr. 1 TV-Ärzte VBGK

Änderungstarifvertrag Nr. 1 zum Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte in Einrichtungen der Vereinigung Berufsgenossenschaftlicher

Kliniken (TV-Ärzte VBGK)

vom 12.11.2009

Zwischen

den in der Vereinigung Berufsgenossenschaftlicher Kliniken (VBGK) zusammengeschlossenen Institutionen

1.Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil GmbH,

2.BG Unfallklinik Duisburg GmbH,

3.Berufsgenossenschaftlicher Verein für Heilbehandlung Hamburg e. V.,

4.Verein für Berufsgenossenschaftliche Heilbehandlung Frankfurt e. V.,

5.Verein für Berufsgenossenschaftliche Heilbehandlung Heidelberg e. V.,

6.Berufsgenossenschaftlicher Verein für Heilbehandlung Murnau e. V.,

7.Verein für Berufsgenossenschaftliche Heilbehandlung Bremen e. V.,

8.Unfallbehandlungsstelle der Berufsgenossenschaften Berlin e. V.,

9.Trägerverein für die Berufsgenossenschaftliche Klinik für Berufskrankheiten Falkenstein e. V.,

10.Verein für Berufsgenossenschaftliche Heilbehandlung Halle e. V. -einerseits-

und

dem Marburger Bund, Verband der angestellten und beamteten Ärztinnen und Ärzte Deutschlands e. V., Landesverband Baden-Württemberg, Landesverband Bayern, Landesverband Berlin-Brandenburg, Landesverband Bremen, Landesverband Hamburg, Landesverband Hessen, Landesverband Nordrhein-Westfalen-Rheinland-Pfalz, Landesverband Sachsen, Landesverband Sachsen-Anhalt,

- vertreten durch den Bundesverband -, dieser vertreten durch den 1. und 2. Vorsitzenden,

-andererseits-

wird Folgendes vereinbart:

Seite 1 von 5

Änderungstarifvertrag Nr. 1 TV-Ärzte VBGK

§ 1 Änderung des TV-Ärzte VBGK

Der Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte in Einrichtungen der Vereinigung Berufsgenossenschaftlicher Kliniken (TV-Ärzte VBGK) vom 14.06.2007 wird wie folgt geändert:

(1) Im Rubrum wird als Ziffer 10 der Verein für Berufsgenossenschaftliche Heilbehandlung Halle e. V. aufgenommen.

(2) In § 15 Satz 1 werden die Wörter „Anlagen 1 und 2“ durch die Wörter „der Anlage“ ersetzt.

(3) § 16 Absatz 2 erhält folgende Fassung: „Bei der Stufenzuordnung werden Zeiten mit einschlägiger Berufserfahrung berücksichtigt; Zeiten als Arzt im Praktikum gelten als Zeiten ärztlicher Tätigkeit.“.

(4) § 33 Absatz 3 Buchst. b) wird wie folgt gefasst: „b) die Entgelttabelle (Anlage) mit einer Frist von einem Monat zum Schluss eines Kalendermonats, frühestens zum 31.12.2010,“.

(5) Die Anlagen 1 und 2 werden durch die diesem Tarifvertrag anliegende Anlage ersetzt.

§ 2 Inkrafttreten

Dieser Tarifvertrag tritt mit Wirkung vom 01.01.2009 in Kraft.

Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil GmbH, Bochum,

Bochum,………………………….

…................................................

BG Unfallklinik Duisburg GmbH, Duisburg

Duisburg,…………………………

…………………………………….

Seite 2 von 5

Änderungstarifvertrag Nr. 1 TV-Ärzte VBGK

Berufsgenossenschaftlicher Verein für Heilbehandlung Hamburg e. V.,

Hamburg,…………………………

…………………………………….

Verein für berufsgenossenschaftliche Heilbehandlung Frankfurt e. V.,

Frankfurt/Main,…………………..

………………………………………

Verein für berufsgenossenschaftliche Heilbehandlung Heidelberg e. V.,

Heidelberg,…………………………..

………………………………………...

Berufsgenossenschaftlicher Verein für Heilbehandlung Murnau e. V.,

Murnau,……………………………….

……………………………………………

Verein für berufsgenossenschaftliche Heilbehandlung Bremen e. V.,

Bremen,…………………………………

……………………………………………

Seite 3 von 5

Änderungstarifvertrag Nr. 1 TV-Ärzte VBGK

Unfallbehandlungsstelle der Berufsgenossenschaften Berlin e. V.,

Berlin,……………………………………

……………………………………………

Trägerverein für die Berufsgenossenschaftliche Klinik für Berufskrankheiten Falkenstein e. V.

Falkenstein,……………………………..

…………………………………………….

Verein für Berufsgenossenschaftliche Heilbehandlung Halle e.V.

Halle,……..............................................

...............................................................

Marburger Bund, Bundesverband,

Berlin, ...................................................

................................................................ ................................................................ Rudolf Henke Dr. Andreas Botzlar 1. Vorsitzender 2. Vorsitzender

Seite 4 von 5

Berechtigung fehlt

Um Tarifverträge im Volltext lesen zu können benötigen Sie ein Premium-Profil oder höher!


Zur Profil-Übersicht Zum Login

Meta

Thema:
Private Klinikkonzerne
Datum:
12.11.2009
Schlagworte
Tarifvertrag, VBGK, Vereinigung Berufsgenossenschaftlicher Kliniken