Tarifvertrag

für gesamtes Bundesgebiet

Mantel- und Gehaltstarifvertrag für Arzthelferinnen

Tarifbereich/ Branche Arzthelferinnen Tarifvertragsparteien/ Ansprechpartner Arbeitsgemeinschaft zur Regelung der Arbeitsbedingungen der Arzthelferinnen, Herbert-Lewin-Str. 1, 50931 Köln Berufsverband der Arzt-, Zahnarzt- und Tierarzthelferinnen e.V., Bissenkamp 12-16, 44135 Dortmund Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di e.V., Landesbezirk Nordrhein-Westfalen, Karlstr. 123-127, 40210 Düsseldorf Verband der weiblichen Arbeitnehmer e.V., Konstantinstr. 33, 53179 Bonn Laufzeit des Manteltarifvertrages gültig ab 01.11.1997 - in der Fassung ab 01.01.2002 Laufzeit des Gehaltstarifvertrages gültig ab 01.01.2002 - kündbar zum 31.12.2002 Anzahl der Gehaltsgruppen: 4 Differenzierung der Gehaltsgruppen nach: Lebensalter: nein / Beschäftigungsdauer: ja Höhe der Monatsgehälter für Arzthelferinnen Unterste Gehaltsgruppe von 1309,05 bis 1850,88 Einstieg nach Ausbildung 1. Berufsjahr 1309,05 4. Berufsjahr 1429,28 7. Berufsjahr 1549,52 11. Berufsjahr 1639,56 17. Berufsjahr 1745,22 23. Berufsjahr 1850,88 Höchste Gehaltsgruppe von 1859,73 bis 2220,43 Höhe der monatlichen Ausbildungsvergütung 1. Ausbildungsjahr 475,50 2. Ausbildungsjahr 516,40 3. Ausbildungsjahr 559,86 Wöchentliche Regelarbeitszeit 38,5 Stunden Urlaubsdauer vor voll. 30. Lebensjahr 26 Arbeitstage nach d. 30. Lebensjahr 28 Arbeitstage nach d. 40. Lebensjahr 30 Arbeitstage Urlaubsgeld nicht geregelt 13. Monatseinkommen 100% eines Monatsgehaltes Vermögenswirksame Leistung 30,00 . Arbeitgeberanteil je Monat Auszubildende erhalten ab dem 2. Ausbildungsjahr 15,00 . je Monat. Für Zahnarzthelferinnen und für Tierarzthelferinnen werden gesonderte Tarifverträge abgeschlossen.

Berechtigung fehlt

Um Tarifverträge im Volltext lesen zu können benötigen Sie ein Premium-Profil oder höher!


Zur Profil-Übersicht Zum Login

Meta

Thema:
Medizinische Fachangestellte, Arzthelferinnen und Pflegekräfte
Datum:
01.01.2002
Schlagworte
Arzthelferinnen, Gehaltstarifvertrag, Manteltarifvertrag