Tarifvertrag

für gesamtes Bundesgebiet

Tarifvertrag für Sanitär-, Installateur-, Zentralheizungs- und Lüftungsbauer-, Klempner- und Kupferschmiede-Handwerkin Nordrhein-Westfalen

Tarifbereich/ Branche Sanitär-, Installateur-, Zentralheizungs- und Lüftungsbauer-, Klempner- und Kupferschmiede-Handwerk Tarifvertragsparteien/ Ansprechpartner Fachverband Sanitär-Heizung-Klima Nordrhein-Westfalen, Grafenberger Allee 59, 40237 Düsseldorf Industriegewerkschaft Metall, Bezirksleitung Nordrhein-Westfalen, Rossstr. 94, 40476 Düsseldorf Christliche Gewerkschaft Metall, Landessekretariat Nordrhein- Westfalen, Hohe Str. 5, 47051 Duisburg Laufzeit des Manteltarifvertrages gültig ab 01.04.1997 - kündbar zum 31.12.2000 Laufzeit des Lohn- und Gehaltstarifvertrages gültig ab 01.05.2002 - kündbar zum 29.02.2004 Anzahl der Lohngruppen: 7 Anzahl der Gehaltsgruppen: 8 Differenzierung der Lohngruppen nach: Lebensalter: nein / Beschäftigungsdauer: ja Differenzierung der Gehaltsgruppen nach: Lebensalter: ja / Beschäftigungsdauer: ja Höhe der Stundenlöhne für gewerbliche Arbeitnehmer ab 01.05.2002 ab 01.03.2003 Unterste Lohngruppe von 9,47 bis 9,96 von 9,67 bis 10,17 Ecklohn 12,45 12,71 Einstieg nach Ausbildung 1. Berufsjahr 9,96 . 10,17 . 2. Berufsjahr 11,20 . 11,44 . 3. Berufsjahr 11,84 . 12,09 . 4. Berufsjahr 12,45 . 12,71 . Höchste Lohngruppe 14,96 . 15,27 . Höhe der Monatsgehälter für Angestellte ab 01.05.2002 ab 01.03.2003 Unterste Gehaltsgruppe von 938,00 . bis 1483,00 . von 958,00 . bis 1514,00 . Einstieg nach Ausbildung 1. Berufsjahr 1563,00 . 1596,00 . 2. Berufsjahr 1629,00 . 1663,00 . 3. Berufsjahr 1744,00 . 1781,00 . 4. Berufsjahr 1861,00 . 1900,00 . Höchste Gehaltsgruppe von 3112,00 . bis 3339,00 . vom 3177,00 . bis 3409,00 . Höhe der monatlichen Ausbildungsvergütung ab 01.08.2002 ab 01.08.2003 1. Ausbildungsjahr 467,50 . 475,00 . 2. Ausbildungsjahr 478,50 . 486,00 . 3. Ausbildungsjahr 523,50 . 531,00 . 4. Ausbildungsjahr 560,50 . 568,00 . Wöchentliche Regelarbeitszeit 37 Stunden Urlaubsdauer 30 Arbeitstage Urlaubsgeld 50% des Urlaubsentgelts Auszubildende erhalten 50% der Ausbildungsvergütung. 13. Monatseinkommen 6 - 12 Monate Betriebszugehörigkeit 35%, über 12 Monate 40%, über 24 Monate 45%, über 36 Monate 50% eines Monatsverdienstes Vermögenswirksame Leistung 52,00 DM Arbeitgeberanteil je Monat Auszubildende erhalten 26,00 DM je Monat.

Berechtigung fehlt

Um Tarifverträge im Volltext lesen zu können benötigen Sie ein Premium-Profil oder höher!


Zur Profil-Übersicht Zum Login