Rechtsexperte Tobias Mayer

Partner bei Baumann, Mayer, Seidel & Partner mbB
Experte für
Handelsrecht und Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Strafrecht
Rechtsgebiete
Handelsrecht und Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Strafrecht
Ort
93049 Regensburg
Experte

Experte

Geprüfter jusmeum-Experte

Das sagt jusmeum

über diesen Rechtsexperten
Rechtsanwalt Tobias Mayer LL.M. ist seit 2013 als Rechtsanwalt zugelassen und Partner der Kanzlei Mayer Seidel & Partner in Regensburg. Er berät Unternehmen, Selbständige und private Mandanten in wirtschaftsrechtlichen Angelegenheiten. Dies umfasst insbesondere die Beratung im Wirtschaftsstrafrecht (v.a. im Steuerstrafrecht). Darüber hinaus ist Rechtsanwalt Mayer auch im Gesellschaftsrecht, Steuerrecht und im Arbeitsrecht für seine Mandanten tätig. Er ist Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwalt für Steuerrecht und Fachanwalt Arbeitsrecht. Mit dieser breiten wirtschaftsrechtlichen Kompetenz kann Rechtsanwalt Mayer rechtsgebieteübergreifende Themen, z.B. bei steuerlichen Aspekten bei der Rechtsformwahl, bei der steueroptimierten Gestaltung von Arbeitsverträgen bzw. beim Betriebsübergang aus einer Hand beraten.
jusmeum

Rechtsberatungsmandate

Laufend oder kürzlich abgeschlossen
2016
Aktuelles Gewerbesteuerrecht: Neue Rehtsprechung zur Gewerbesteuer insb. Organschaft und Immobilien.
2016
Aktuelles Steuerrecht 8 Stunden.
2016
Aktuelle Probleme der vermögensverwaltenden Personengsellschaft 2 Stunden.
2016
Nichtzulassungsbeschwerde beim Bundesfinanzhof.
2017
Kongress Steuerstrafrecht 10 Stunden.
2017
Weiterbildung Zertifizierter Berater Steuerstrafrecht.
2017
Gründung Tochtergesellschaften für österreichisches Mutterunternehmen.
2017
Beratung, Vorbereitung und Antrag verbindliche Auskunf bei Finanzamt (bzgl umsatzsteuerbarer Vorgang mit Auslandsbezug).
2017
Entwicklung Gesellschaftsvertrag inklusive Shoot-Out Klauseln zur Vermeidung eventueller zukünftiger Gesellschafterstreitigkeiten.
2017
Mandant betreibt Spielautomaten, Ermittlungsverfahren wegen Steuerhinterziehung durch Manipulation von Automaten.
2018
Compliance und Tax Compliance 6 Stunden.
2018
Unternehmensnachfolge 18 Stunden.
2018
Beratung und Verteidigung in Steuerstrafsachen 10 Stunden.
2018
Einbringung Einzelunternehmen in Gmbh.
2018
Steuerrechtliche Beratung Unternehmennachfolge GmbH & Co KG.
2018
Begleitung Unternehmenskauf, Mergers & Acquisitions.
2018
Planung Nachfolgeregelungen für GmbH & Co KG insb mit Blick in gesellschaftsrechtlicher und steuerrechtlicher Sicht.
2018
Beratung GmbH bzgl. Kündigung Gesellschafter-Geschäftsführer.
2018
Erstellung Geschäftsführeranstelllungsvertrag.
2018
Gründung Tochter GmbH; Beratung Geschäftsführer, Erstellung Gesellschaftsvertrag.
2018
Mandantin ist Taxiunternehmerin und einschlägig Vorbestraft. Vertretung in laufender Betriebsprüfung und Anfangsermittlungen der Buß- und Strafsachenstelle des Finanzamtes. Ermittlungen noch nicht abgeschlossen. Taxameteraufzeichnungen nicht mehr vorhanden, dadurch Schätzungen des Finanzamtes.
seit 20 Jahren
Beratung Gesellschaft bzgl Compliance Maßnahmen, Implementierung Compliance System.
seit 2016
Anfertigung Selbstanzeigen nichtdeklarierte Kapitalerträge in mindestens 30 Fällen.
seit 2016
Vertretung GmbH Geschäftsführer wegen Vorwurf Umsatzsteuerkarussel.
seit 2017
Begleitung Unternehmen aus Honduras bei Gründung einer Stiftung.
seit 2017
Geltendmachung Haftungsansprüchen gegen Steuerberater wegen Falschberatung.
seit 2017
Planung und Umsetzung Gesellschafterversammlungen in mindestens 30 Fällen.
seit 2017
Umwandlung OHG in GmbH (gesellschaftsrechtliche und steuerrechtliche Komponenten).
seit 2017
Verteidigung Vorwurf Steuerhinterziehung und Urkundenfälschung.
seit 2017
Strafverteidigung wegen hinterzogener Branntweinsteuer.
seit 2017
Verteidigung GmbH Geschäftsführer wegen Vorwurf der Untreue.
seit 2017
Mandant ist Taxiunternehmer. Vertretung nach Steuerfahndungsmaßnahme sowohl im Veranlagungsverfahren als auch im Ermittlungsverfahren. Vorwurf Steuerhinterziehung und Verstoß gegen §266a StGB (mangelhafte Schichtzettel; Löhne bar bezahlt etc.).
seit 2018
Begleitung mitelständisches Unternehmen während Betriebsprüfung.
seit 2018
Begleitung Unternehmen im Einspruchsfervahren bzgl nichtanerkannter Provisionszahlungen an im Drittstaat ansässiges Unternehmen.
seit 2018
Vertretung Gesellschafter einer GmbH bzgl. Gesellschafterstreitigkeiten.
seit 2018
Implementierung Tax Compliance in einem mittelständischen Unternehmen.
seit 2018
Verteidigung im Steuerstrafverfahren wegen Steuerhinterziehen aufgrund fingierter Provisionszahlungen an iranische Gesellschaften.
seit 2018
Strafverteidigung Mandantin nach Steuerfahndungsmaßnahme (mehrere Durchsuchungen, Beschlagnahmen etc.). Mandantin ist Inhaberin mehrerer Friseurläden. Vorwurf Steuerhinterziehung durch nicht vollständige Angabe der Einkünfte. Erwirkung einer tatsächlichen Verständigung im Veranlangungsverfahren. Vertretung im Ermittlungsverfahren und in der Hauptverhandlung.

Fortbildungsinitiativen

des Anwalts
2018
Compliance und Tax Compliance
6 Stunden
2018
Unternehmensnachfolge
18 Stunden
2018
Beratung und Verteidigung in Steuerstrafsachen
10 Stunden
2017
Kongress Steuerstrafrecht
10 Stunden
2017
Weiterbildung Zertifizierter Berater Steuerstrafrecht
2016
Aktuelles Gewerbesteuerrecht: Neue Rehtsprechung zur Gewerbesteuer insb. Organschaft und Immobilien
2016
Aktuelles Steuerrecht
8 Stunden
2016
Aktuelle Probleme der vermögensverwaltenden Personengsellschaft
2 Stunden

Kontaktdaten

Treten Sie in Kontakt
E-Mail
E-Mail
t.mayer@wirtschaftsrecht-ostbayern.de
URL
URL
http://www.wirtschaftsrecht-ostbayern.de
Profil empfehlen