Rechtsanwalt Joachim Sokolowski

Rechtsanwalt Strafrecht, Fachanwalt für Sozialrecht bei Fachanwaltskanzlei Sokolowski
Rechtsgebiete: Strafrecht, Sozialrecht
Ort: 63263 Neu-Isenburg
Profilbild von Rechtsanwalt  Joachim Sokolowski
Rechtsanwalt Joachim Sokolowski
Rechtsanwalt Strafrecht, Fachanwalt für Sozialrecht bei Fachanwaltskanzlei Sokolowski

Strafverteidiger:

Die Auswertung einer dem Antragsteller nach einer Verkehrskontrolle entnommenen Blutprobe ergab folgende Werte: Tetrahydrocannabinol (THC): 3,5 ng/ml, Hydroxy-THC: 1,4 ng/ml sowie Carbonsäure (THCOOH): 38 ng/m.
Bei der Auswertung einer bei einer weitereren Polizeikontrolle entnommenen Blutprobe konnte lediglich das THC-Abbauprodukt Carbonsäure in einer geringen Konzentration von 4,7 ng/ml festgestellt werden.
Die Fahrerlaubnisbehörde hatte hierauf die Fahrerlaubnis entzogen und die sofortige Vollziehbarkeit angeordnet.
Hiergegen wendete sich der Antragsteller mit der maßgeblichen Begründung, er würde nur gelegentlich Cannabis konsumieren.
Das VG Frankfurt am Main (12 L 2144/18.F) hatte den Antrag als unbegründet abgelehnt.
Dies hat der [...]


Verkehrsrecht Strafrecht, Sozialrecht,

https://sokolowski.org/verwaltungsrecht/gelegentlicher-konsum-von-cannabis-bei-thc-wert-von-35-ng-ml/8831/

Teilen auf: