§ 4 Aufteilung der Mengen - EUObstGemüseDV 1 2015

Erste Verordnung zur Durchführung von EU-Sonderstützungsmaßnahmen im Sektor Obst und Gemüse im Jahr 2015

Aufteilung der Mengen EUObstGemüseDV 1 2015 - Aufteilung der Mengen

Nach Artikel 2 Absatz 2 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 1031/2014 wird die Menge für Marktrücknahmen auf 3 450 Tonnen festgelegt (Höchstmenge).

Jur. Abkürzung
EUObstGemüseDV 1 2015
Langtitel
Erste Verordnung zur Durchführung von EU-Sonderstützungsmaßnahmen im Sektor Obst und Gemüse im Jahr 2015
Veröffentlicht
12.01.2015
Standangaben
Aufh: Die V tritt gem. § 13 Satz 2 mit Ablauf des 15.7.2015 außer Kraft, sofern nicht mit Zustimmung des Bundesrates etwas anderes verordnet wird
Fundstellen
AT 14.01.2015 V1: BAnz