§ 15 Fälligkeit der Steuer - GrEStG 1983

Grunderwerbsteuergesetz

Fälligkeit der Steuer GrEStG 1983 - Fälligkeit der Steuer

Die Steuer wird einen Monat nach der Bekanntgabe des Steuerbescheids fällig. Das Finanzamt darf eine längere Zahlungsfrist setzen.

Jur. Abkürzung
GrEStG 1983
Pub. Abkürzung
GrEStG
Langtitel
Grunderwerbsteuergesetz
Veröffentlicht
17.12.1982
Standangaben
Neuf: Neugefasst durch Bek. v. 26.2.1997 I 418, 1804;
Stand: zuletzt geändert durch Art. 18 G v. 18.7.2016 I 1679
Fundstellen
1982, 1777: BGBl I