§ 12 Kennzeichnungspflicht - BArtSchV 2005

Verordnung zum Schutz wild lebender Tier- und Pflanzenarten

Kennzeichnungspflicht BArtSchV 2005 - Kennzeichnungspflicht

Wer lebende Säugetiere, Vögel und Reptilien der in Anlage 6 Spalte 1 aufgeführten Arten hält, hat diese unverzüglich zu kennzeichnen. Die Kennzeichnung hat nach Maßgabe

1.
des § 13 Abs. 1 Satz 1 und 2, Abs. 2 und 3, des § 15 Abs. 1 bis 3, 5 und 7,
2.
des § 13 Abs. 1 Satz 3 bis 10 sowie des § 15 Absatz 6
zu erfolgen.

Jur. Abkürzung
BArtSchV 2005
Pub. Abkürzung
BArtSchV
Kurztitel
Bundesartenschutzverordnung
Langtitel
Verordnung zum Schutz wild lebender Tier- und Pflanzenarten
Veröffentlicht
16.02.2005
Standangaben
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 10 G v. 21.1.2013 I 95
Fundstellen
2005, 258 (896): BGBl I