§ 2a - BÄO

Bundesärzteordnung

BÄO -

Die Berufsbezeichnung "Arzt" oder "Ärztin" darf nur führen, wer als Arzt approbiert oder nach § 2 Abs. 2, 3 oder 4 zur Ausübung des ärztlichen Berufs befugt ist.

Jur. Abkürzung
BÄO
Langtitel
Bundesärzteordnung
Veröffentlicht
02.10.1961
Standangaben
Neuf: Neugefasst durch Bek. v. 16.4.1987 I 1218;
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 5 G v. 23.12.2016 I 3191
Fundstellen
1961, 1857: BGBl I