§ 7 Abschluß des Prüfungsverfahrens - AusglZSV

Verordnung über das Prüfungsverfahren zur Anwendung von Antidumpingzollsätzen und Ausgleichszollsätzen

Abschluß des Prüfungsverfahrens AusglZSV - Abschluß des Prüfungsverfahrens

(1) Nach Sachaufklärung schließt das zuständige Bundesministerium das Prüfungsverfahren ab. Das Ergebnis des Prüfungsverfahrens wird dem Antragsteller, den übrigen nach § 6 Satz 2 Beteiligten und der Regierung des Ursprungslandes mitgeteilt.

(2) Das zuständige Bundesministerium macht den Abschluß des Prüfungsverfahrens im Bundesanzeiger bekannt.

Jur. Abkürzung
AusglZSV
Langtitel
Verordnung über das Prüfungsverfahren zur Anwendung von Antidumpingzollsätzen und Ausgleichszollsätzen
Veröffentlicht
05.12.1963
Standangaben
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 243 V v. 31.8.2015 I 1474
Fundstellen
1963, 1455: BGBl II