§ 8 Ankaufsfonds - AusglFoG 1965

Gesetz über die Tilgung von Ausgleichsforderungen

Ankaufsfonds AusglFoG 1965 - Ankaufsfonds

(1) Der bei der Deutschen Bundesbank bestehende Fonds zum Ankauf von Ausgleichsforderungen (Ankaufsfonds) ist eine rechtlich unselbständige Einrichtung der Deutschen Bundesbank.

(2) Die dem Ankaufsfonds bisher zugeführten Ausgleichsforderungen und anderen Mittel bleiben im Bestand des Fonds.

(3) Die Deutsche Bundesbank veröffentlicht gleichzeitig mit dem Jahresabschluß einen Bericht über den Stand des Ankaufsfonds.

Jur. Abkürzung
AusglFoG 1965
Langtitel
Gesetz über die Tilgung von Ausgleichsforderungen
Veröffentlicht
30.07.1965
Standangaben
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 12 G v. 28. 6.1990 I 1221
Fundstellen
1965, 650: BGBl I