§ 1 Pauschalierung - AusbErstV

Erste Verordnung über die Erstattung von pauschalierten Aufwendungen bei Ausführung der Ausbildungsvermittlung

Pauschalierung AusbErstV - Pauschalierung

Lässt die Agentur für Arbeit als Träger der Grundsicherung für Arbeitsuchende als Auftraggeber die Ausbildungsvermittlung durch die für die Arbeitsförderung zuständige Stelle der Bundesagentur für Arbeit als Auftragnehmer wahrnehmen, erstattet sie dieser die notwendigen Aufwendungen in einem monatlichen Pauschalbetrag.

Jur. Abkürzung
AusbErstV
Kurztitel
Ausbildungsvermittlungs-Erstattungs-Verordnung
Langtitel
Erste Verordnung über die Erstattung von pauschalierten Aufwendungen bei Ausführung der Ausbildungsvermittlung
Veröffentlicht
20.12.2006
Fundstellen
2006, 3322: BGBl I