§ 2 Besitzstandswahrung - AusbBerAufhV

Verordnung über die Aufhebung der Anerkennung von Ausbildungsberufen

Besitzstandswahrung AusbBerAufhV - Besitzstandswahrung

Personen, die vor Inkrafttreten der Verordnung in einem der in § 1 genannten Ausbildungsberufe ausgebildet worden sind oder im Zeitpunkt des Inkrafttretens der Verordnung darin ausgebildet werden und diese Berufsausbildung gemäß § 25 Abs. 3 des Berufsbildungsgesetzes fortsetzen, bleiben in ihrem Ausbildungsstatus unberührt.

Jur. Abkürzung
AusbBerAufhV
Langtitel
Verordnung über die Aufhebung der Anerkennung von Ausbildungsberufen
Veröffentlicht
10.08.1972
Fundstellen
1972, 1459: BGBl I