Eingangsformel - AnlGBlnV

Verordnung zur Erstreckung des Anleihe-Gesetzes von 1950 auf das Land Berlin

AnlGBlnV -

Auf Grund des § 15 Abs. 2 des Dritten Überleitungsgesetzes vom 4. Januar 1952 (Bundesgesetzblatt I S. 1) verordnet die Bundesregierung mit Zustimmung des Bundesrates:

Jur. Abkürzung
AnlGBlnV
Langtitel
Verordnung zur Erstreckung des Anleihe-Gesetzes von 1950 auf das Land Berlin
Veröffentlicht
01.07.1955
Fundstellen
1955, 400: BGBl I