§ 8 Inverkehrbringen von Altholz - AltholzV

Verordnung über Anforderungen an die Verwertung und Beseitigung von Altholz

Inverkehrbringen von Altholz AltholzV - Inverkehrbringen von Altholz

Altholz darf zum Zwecke der stofflichen und energetischen Verwertung nur in den Verkehr gebracht werden, um es einer Altholzbehandlungsanlage zuzuführen, in der die Anforderungen nach den §§ 3, 5 bis 7 und 12 eingehalten werden.

Jur. Abkürzung
AltholzV
Pub. Abkürzung
AltholzV
Kurztitel
Altholzverordnung
Langtitel
Verordnung über Anforderungen an die Verwertung und Beseitigung von Altholz
Veröffentlicht
15.08.2002
Standangaben
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 96 V v. 31.8.2015 I 1474
Hinweis: Änderung durch Art. 6 V v. 2.12.2016 I 2770 (Nr. 58) textlich nachgewiesen, dokumentarisch noch nicht abschließend bearbeitet
Fundstellen
2002, 3302: BGBl I