§ 14 Bestehen der Prüfung, Zeugnis - AltPflAPrV

Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für den Beruf der Altenpflegerin und des Altenpflegers

Bestehen der Prüfung, Zeugnis AltPflAPrV - Bestehen der Prüfung, Zeugnis

(1) Die Prüfung ist bestanden, wenn jeder der nach § 5 Abs. 1 vorgesehenen Prüfungsteile mindestens mit der Note "ausreichend" bewertet worden ist.

(2) Über die bestandene staatliche Prüfung wird ein Zeugnis nach dem Muster der Anlage 3 erteilt. Über das Nichtbestehen erhält die Schülerin oder der Schüler vom vorsitzenden Mitglied des Prüfungsausschusses eine schriftliche Mitteilung, in der die Prüfungsnoten anzugeben sind.

Jur. Abkürzung
AltPflAPrV
Pub. Abkürzung
AltPflAPrV
Kurztitel
Altenpflege-Ausbildungs- und Prüfungsverordnung
Langtitel
Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für den Beruf der Altenpflegerin und des Altenpflegers
Veröffentlicht
26.11.2002
Standangaben
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 35 G v. 18.4.2016 I 886
Fundstellen
2002, 4418: BGBl I