§ 2 Allgemeine Bestimmungen für die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln - AltLandPflSchV 2015

Verordnung über die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln in bestimmten Gebieten von Hamburg und Niedersachsen

Allgemeine Bestimmungen für die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln AltLandPflSchV 2015 - Allgemeine Bestimmungen für die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln

Ein Pflanzenschutzmittel, das nach einer in der jeweiligen Zulassung festgelegten Anwendungsbestimmung nur mit einem Abstand zu Gewässern von mindestens fünf Metern angewandt werden darf, darf abweichend von dieser Anwendungsbestimmung in den in Anlage 1 bezeichneten Gebieten auch nach den in den §§ 3 und 4, jeweils in Verbindung mit § 6, festgelegten Bedingungen angewandt werden.

Jur. Abkürzung
AltLandPflSchV 2015
Pub. Abkürzung
AltLandPflSchV
Kurztitel
Altes Land Pflanzenschutzverordnung
Langtitel
Verordnung über die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln in bestimmten Gebieten von Hamburg und Niedersachsen
Veröffentlicht
11.03.2015
Standangaben
Stand: Geändert durch Art. 2 V v. 20.6.2016 I 1373 mWv 24.6.2016
Fundstellen
AT 16.03.2015 V2: BAnz