§ 7 - AdG

Gesetz über die Annahme als Kind und zur Änderung anderer Vorschriften

AdG -

(1) Die Annahme als Kind nach den Vorschriften dieses Gesetzes über die Annahme Minderjähriger ist auch dann zulässig, wenn der Annehmende und der Anzunehmende bereits durch Annahme an Kindes Statt nach den bisher geltenden Vorschriften verbunden sind. Besteht das Annahmeverhältnis zu einem Ehepaar, so ist die Annahme als Kind nur durch beide Ehegatten zulässig.

(2) Ist der Angenommene im Zeitpunkt des Inkrafttretens dieses Gesetzes volljährig, so wird § 1772 des Bürgerlichen Gesetzbuchs angewandt.

Jur. Abkürzung
AdG
Kurztitel
Adoptionsgesetz
Langtitel
Gesetz über die Annahme als Kind und zur Änderung anderer Vorschriften
Veröffentlicht
02.07.1976
Fundstellen
1976, 1749: BGBl I