§ 1 Anwendungsbereich - ASchulG

Gesetz über die Förderung Deutscher Auslandsschulen

Anwendungsbereich ASchulG - Anwendungsbereich

(1) Dieses Gesetz regelt die Förderung der Deutschen Auslandsschulen im Rahmen der Auswärtigen Angelegenheiten. Bund und Länder arbeiten dabei im Rahmen ihrer jeweiligen Zuständigkeiten zusammen.

(2) Die vom Bundesministerium der Verteidigung getragenen Deutschen Schulen und Deutschen Abteilungen an Internationalen Schulen unterliegen diesem Gesetz nicht. Vereinbarungen zwischen dem Bundesministerium der Verteidigung und den Ländern über die personelle Unterstützung und die fachliche Betreuung dieser Schulen bleiben in ihrer Geltung unberührt.

Jur. Abkürzung
ASchulG
Pub. Abkürzung
ASchulG
Kurztitel
Auslandsschulgesetz
Langtitel
Gesetz über die Förderung Deutscher Auslandsschulen
Veröffentlicht
26.08.2013
Fundstellen
2013, 3306: BGBl I