§ 1f Satzung - AOEG 1977

Einführungsgesetz zur Abgabenordnung

Satzung AOEG 1977 - Satzung

(1) § 62 der Abgabenordnung in der Fassung des Artikels 10 des Gesetzes vom 13. Dezember 2006 (BGBl. I S. 2878) gilt für alle staatlich beaufsichtigten Stiftungen, die nach dem Inkrafttreten dieses Gesetzes errichtet werden. § 62 der Abgabenordnung in der am 31. Dezember 2008 geltenden Fassung ist letztmals anzuwenden auf Betriebe gewerblicher Art von Körperschaften des öffentlichen Rechts, bei den von einer Körperschaft des öffentlichen Rechts verwalteten unselbständigen Stiftungen und bei geistlichen Genossenschaften (Orden, Kongregationen), die vor dem 1. Januar 2009 errichtet wurden.

(2) § 60 Abs. 1 Satz 2 der Abgabenordnung in der Fassung des Artikels 10 des Gesetzes vom 19. Dezember 2008 (BGBl. I S. 2794) ist auf Körperschaften, die nach dem 31. Dezember 2008 gegründet werden, sowie auf Satzungsänderungen bestehender Körperschaften, die nach dem 31. Dezember 2008 wirksam werden, anzuwenden.

Jur. Abkürzung
AOEG 1977
Pub. Abkürzung
EGAO
Langtitel
Einführungsgesetz zur Abgabenordnung
Veröffentlicht
14.12.1976
Standangaben
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 2 G v. 22.12.2016 I 3152
Fundstellen
1976, 3341 (1977 I 667): BGBl I