Anlage 2a (zu § 2 Abs. 1 Nr. 1) - AMVerkRV

Verordnung über apothekenpflichtige und freiverkäufliche Arzneimittel

(zu § 2 Abs. 1 Nr. 1) AMVerkRV - (zu § 2 Abs. 1 Nr. 1)

Fundstelle des Originaltextes: BGBl. I 1988, 2161;
bzgl. der einzelnen Änderungen vgl. Fußnote

Ätherische Öle, soweit sie in der Anlage 1a genannt sind
Ammoniumchlorid
Anethol Ascorbinsäure bis zu einer Einzeldosis von 20 mg und deren Calcium-, Kalium- und Natriumsalze
Benzylalkohol
Campher
Cetylpyridiniumchlorid
Cineol (Eucalyptol)
Citronensäure
alpha-Dodecyl-omega-hydroxypoly(oxyethylen) (Oxypolyäthoxydodecan) bis zu einer Einzeldosis von 5 mg
Extrakte von Pflanzen und Pflanzenteilen, auch deren Mischungen, soweit sie nicht aus den in der Anlage 1b bezeichneten Pflanzen oder deren Teilen gewonnen sind
Fenchelhonig
Menglytat (Äthylglykolsäurementhylester)
Menthol
Rosenhonig
Salze natürlicher Mineral-, Heil- und Meerwässer und die ihnen entsprechenden künstlichen Salze
Süßholzsaft
Thymol
Tolubalsam
Weinsäure

Jur. Abkürzung
AMVerkRV
Langtitel
Verordnung über apothekenpflichtige und freiverkäufliche Arzneimittel
Veröffentlicht
24.11.1988
Standangaben
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 3 V v. 19.12.2014 I 2371
Fundstellen
1988, 2150: BGBl I