§ 5 Ordnungswidrigkeiten - AMRadV

Verordnung über radioaktive oder mit ionisierenden Strahlen behandelte Arzneimittel

Ordnungswidrigkeiten AMRadV - Ordnungswidrigkeiten

Ordnungswidrig im Sinne des § 97 Abs. 2 Nr. 31 des Arzneimittelgesetzes handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig entgegen § 3 Absatz 1 Nummer 1, 2 oder Nummer 4 ein radioaktives Arzneimittel in den Verkehr bringt.

Jur. Abkürzung
AMRadV
Pub. Abkürzung
AMRadV
Langtitel
Verordnung über radioaktive oder mit ionisierenden Strahlen behandelte Arzneimittel
Veröffentlicht
28.01.1987
Standangaben
Neuf: Neugefasst durch Bek. v. 19.1.2007 I 48
Hinweis: Änderung durch Art. 5 G v. 20.12.2016 I 3048 (Nr. 63) textlich nachgewiesen, dokumentarisch noch nicht abschließend bearbeitet
Fundstellen
1987, 502: BGBl I