Inhaltsübersicht - BImSchV 21

Einundzwanzigste Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes

BImSchV 21 -

§  1Anwendungsbereich
§  2Begriffsbestimmungen
§  3Errichtung und Betrieb von Tankstellen
§  4Messöffnungen
§  5Überwachung
§  6Kennzeichnungspflicht
§  7Zulassung von Ausnahmen
§  8Zugänglichkeit der Normen
§  9Ordnungswidrigkeiten
§ 10Übergangsregelung
Anlage 1
(zu den §§ 3 und 5)
Bestimmung des Wirkungsgrades und der Dichtheit von Gasrückführungssystemen gemäß der VDI-Richtlinie: VDI 4205 Blatt 4, Ausgabe August 2005

Jur. Abkürzung
BImSchV 21
Pub. Abkürzung
21. BImSchV
Kurztitel
Verordnung zur Begrenzung der Kohlenwasserstoffemissionen bei der Betankung von Kraftfahrzeugen
Langtitel
Einundzwanzigste Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes
Veröffentlicht
07.10.1992
Standangaben
Neuf: Neugefasst durch Bek. v. 18.8.2014 I 1453
Stand: Geändert durch Art. 7 V v. 28.4.2015 I 670
Fundstellen
1992, 1730: BGBl I