Jürgen Frese

Anwalt · Rechtsanwälte Busch und Kollegen - selbständiger Rechtsanwalt

AG Erkelenz zur Beilackierung, Kosten einer sachverständigen Stellu...

(C) Vorschaubild S. Hofschlaeger / pixelio.de http://www.pixelio.de/media/87555


Das AG Erkelenz hat die DA Direkt Versicherung zu restlichem Schadensersatz nach einem Verkehrsunfall verurteilt (Urteil vom 26.04.2016, Az. 14 C 305/15). Neben der Wertminderung handelt es sich um die Kosten einer Beilackierung sowie restliche Reparaturkosten, die wie üblich textbausteinartig von Kontrollexperten gekürzt wurden. Das Amtsgericht hat die Kosten der sachverständigen Stellungnahme nach der Kürzung […]

Ähnliche Beiträge, die Sie interessieren könnten:
  1. Urteil des AG Heinsberg zur Beilackierung, Erneuerung einer Türdichtung sowie Kosten der ergänzenden sachverständigen Stellungnahme Das AG Heinsberg hat mit Urteil vom 16.12.2015, Az. 18...
  2. AG Heinsberg zur Beilackierung und den Kosten einer ergänzenden Sachverständigenstellungnahme Beitrag vom 19.02.2013: Mit Urteil vom 16.01.2013 hat das AG...
  3. AG Erkelenz zur Fußgängerhaftung und fiktivem Nutzungsausfall Das AG Erkelenz hat mit einem interessanten Urteil vom 18.09.2015...
  4. AG Erkelenz zu UPE, Lohnkosten, Wertminderung bei älterem Fahrzeug und Kosten der Deckungszusage Mit Urteil vom 23.10.2013, Az. 15 C 159/11, hat das...
  5. AG Erkelenz: Kosten der Reparaturbestätigung sind zu erstatten! Teure Nachhilfe für die S-Direktversicherung. Mit Anerkenntnisurteil vom 15.05.2012, Az....

VHV begreift es nicht

olga meier-sander / pixelio.de http://www.pixelio.de/media/616318


Ich hatte hier über den Erfolg gegen die VHV-Versicherung berichtet. In keinem einzigen Fall hatte die VHV nachvollziehbar begründet, warum und vor allem wie sie die Sachverständigenkosten berechnet. Wobei es ja nicht darauf ankommt, was die VHV für richtig oder erforderlich hält, sondern ob dem Geschädigten die angebliche Überhöhung auffallen konnte, als der den Sachverständigen […]

Ähnliche Beiträge, die Sie interessieren könnten:
  1. Mehr als 130 % gibt es nicht ! Nach dem Motto “Man kann es ja mal versuchen” hat...
  2. Erhöhen eingeklagte Rechtsanwaltsgebühren den Streitwert oder nicht ? Die Frage ist heftig umstritten. Der BGH hatte in einem...
  3. Multanova VR6F digital: Daten nicht fälschungssicher In diesem Beitrag hatte ich geblitzten Autofahrern in Mönchengladbach und...
  4. OLG Düsseldorf: Kaskoversicherung muss nicht vorrangig in Anspruch genommen werden Mir Urteil vom 24.05.2011, Az. I-1 U 220/10 (VA 2011,...
  5. Klage nach 2 Monaten nicht mutwillig Nach einer Mitteilung des ADAC-Newsletters vom 13.01.2009  hat das LG...

LG Aachen bereitet dem Kürzungswahn der VHV ein Ende

Maik Schwertle / pixelio.de http://www.pixelio.de/media/701294


Die VHV-Versicherung macht sich derzeit in Unfallsachen landauf, landab sehr unbeliebt. Die Kosten des eingeschalteten Sachverständigen werden hirnlos und ohne jegliche substantiierte Begründung um irgendwelche kleineren Fantasiebeträge gekürzt. Vor Gericht verteidigt sich die VHV mit seitenlangen Scheinbegründungen. Man will die Geschädigten dazu bringen, auf die Kleinbeträge zu verzichten. Für die VHV scheint sich das ganze […]

Ähnliche Beiträge, die Sie interessieren könnten:
  1. AG Aachen verurteilt Provinzial zur Zahlung von Sachverständigenkosten Das AG Aachen (Urteil vom 17.04.2014, Az. 103 C 11/14,...
  2. Sachverständigenkosten bei Gegenüberstellung erstattungsfähig Die ARGE Verkehrsrecht weist in ihrem Newsletter vom 06.08.2015 auch...
  3. AG Aachen verurteilt AachenMünchener zur Zahlung der vollen Sachverständigenkosten Mit Urteil vom 31.07.2014 hat das AG Aachen (Az. 120...
  4. Unfallersatztarif und kein Ende Der BGH hat bekanntlich vor ca. 2 Jahren seine Auffassung...
  5. LG Aachen: Restwert beim Streitwert der Anwaltsvergütung nicht abzuziehen Die Heinsberger Rechtsanwälte Krings & Kollegen haben eine Entscheidung der...

AG Hannover verurteilt VHV zur Restwertzahlung

Jorma Bork / pixelio.de http://www.pixelio.de/media/625168


Die VHV Versicherung fällt derzeit  in Haftpflichtschadensfällen durch wenig intelligentes, aber aggressives Kürzungsverhalten auf. Das versucht sie aber auch in Kaskoschadensfällen. Vergeblich und genausowenig intelligent. Deswegen hat sie nun eine herbe Schlappe vor ihrem Heimatgericht erlitten. Das AG Hannover (Urteil vom 14.01.2016, Az. 445 C 4792/15) verurteilte die VHV zur restlichen Zahlung. Meine Mandantin war Eigentümerin eines […]

Ähnliche Beiträge, die Sie interessieren könnten:
  1. AG Heinsberg verurteilt VHV erneut zur Zahlung aller Sachverständigenkosten Mit Urteil vom 19.10.2015 hat das AG Heinsberg die VHV...
  2. AG Heinsberg verurteilt erneut VHV-Kunden zur Zahlung der vollen Sachverständigenkosten Mit Urteil vom 06.10.2014 (Az. 18 C 227/14) hat das...
  3. AG Lüdenscheid verurteilt VHV zur Zahlung von Sachverständigenkosten und Auslagenpauschale Das AG Lüdenscheid (Urteil vom 23.03.2015, Az. 95 C 125/14)...
  4. Mietwagen: AG Meschede verurteilt AXA Versicherung zur Zahlung auf Schwacke-Basis Das AG Meschede hat mit Urteil vom 21.12.2009 (Az. 6...
  5. Mietwagen: AG Kirchheim und Teck verurteilt Generali zur Zahlung nach Schwacke-Liste Das AG Kirchheim u. Teck hat mit Urteil vom 27.01.2010,...

Messdaten? Nein!

Vorschaubild (C) Peter Smola / pixelio.de http://www.pixelio.de/media/630663


Guten Tag, anbei ein Beschluss des AG Neumünster. Was nehmen die da? Dem Betroffenen wird ein Geschwindigkeitsverstoß vorgeworfen; Messung mit Poliscan. Ich habe die digitalen Falldaten angefordert, um die Messung durch die Fa. VUT überprüfen lassen zu können. Das ist eigentlich ein Selbstläufer. Wohl nicht im Zuständigkeitsbereich des OLG Schleswig. Der Antrag gem. § 62 […]

Ähnliche Beiträge, die Sie interessieren könnten:
  1. Angabe der Messmethode ? Das verwirrt doch nur ! Dem Mandanten wurde vorgeworfen, eine Geschwindigkeitsüberschreitung begangen zu haben. Aus...
  2. Polizeipräsidium Aachen tritt das Akteneinsichtsrecht mit Füßen Dem Betroffenen wird eine Geschwindigkeitsüberschreitung vorgeworfen. Messung mittels Einseitensensor ES...
  3. DEKRA Modellversuch Schadenmanagement: Nein ! Die DEKRA versucht im Rahmen eines Modellversuchs auf die Abwicklung...
  4. Poliscan: Neue (alte) Zweifel   Beitrag vom 04.05.2012: Die Messung  mittels Vitronic Poliscan gilt...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10